1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach Ansicht der MDR-Intendantin Karola Wille wird eine Entscheidung über den Jugendkanal im nächsten Jahr fallen. Die Diskussionen um den geplanten öffentlich-rechtlichen TV-Sender würden derzeit noch am Anfang stehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Den VPRT wirds freuen :winken:

    Grundsätzlich gibts schon einiges für diese Altersgruppe, aber verstreut über diverse ARD/ZDF Kanäle. Eine Bündlung macht Sinn, allerdings sollte dann mind. 1 Digitalkanal eingestellt bzw. ersetzt werden. Spontan würde ich ZDF Info ersetzen.
     
  3. Mr. Brooks

    Mr. Brooks Guest

    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Ich gegrüße den Gedankenansatz.

    Bin allerdings auch skeptisch, kann man dann z. B. die Sendung mit der Maus vom Sonntag morgen (ARD) in diesen Kanal schieben um noch mehr Sport zu senden.:wüt:
    Das wäre dann nicht im Sinne des Erfinders.:(
     
  4. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Wo ist denn bei den öffentlich-rechtlichen Anstalten Kompetenz in der Programmgestaltung für die jugendliche Zielgruppe vorhanden? Mir würde auf Anhieb kein Format einfallen, was diesem Anspruch gerecht würde.

    Wenn es um Programminhalte für die Generation Ü65 ginge, da müsste man nur eine TV-Zeitschrift aufschlagen und blind den Finger in die ARD- oder ZDF-Spalte schieben. Man muss nur sehen, welche Produkte in der Hauptsendezeit beworben werden (Apothekenumschau, Treppenlifte, Rheuma-Salben,...). Daher wundere ich mich, warum nicht die Errichtung eines Spartenprogramms für Senioren zur Diskussion steht.

    Vermutliche Antwort: Nicht erforderlich, schon zweimal vorhanden.
     
  5. Matrix64

    Matrix64 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Senioren Programme gibts doch schon weit mehr als nur 2 wenn ich an die vielen 3. Programme denke.

    Einen Jugend Sender haben die doch bereits im Aufbau mit Eins Plus - wozu noch einen extra Sender dafür.

    Eins Plus weiter zum Jugend Sender ausbauen und fertig.
     
  6. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Da hat man eindeutig einen Fehler gemacht. Ich bevorzugte die Ratgeber/Servicesendungen auf EinsPlus und nicht dieses Jugendprogramm, dass sowieso schlecht gemacht ist.

    Übrigens: Die öffentlich-rechtlichen haben starke Sparauflagen seitens der KEF und dürfen nicht so viel Geld ausgeben. Vorallem nicht in diesen Jugendkanal, aber es wird eben alles getan, um die Gebührenzahler bzw. die Presse anzulügen.
     
  7. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Hinzu kommt ja noch diese Eifersüchtelei der ARD-Intendanzen untereinander.

    Der SWR pflegt "sein" EinsPlus, der WDR "sein" EinsFestival. Der mdr hat in Erfurt gemeinsam mit dem ZDF seinen Kinderkanal. Der NDR ist über tagesschau24 mit der Nachrichtenschiene versorgt. Der Bayerische Rundfunk sein Eigengewächs BR alpha. Der Rest (hr, Radio Bremen, rbb, Saarländischer Rundfunk) ist so mit sich selbst überfordert, dass die keinen eigenen "seinen" Ableger haben.

    Man mag sich gar nicht ausmalen, welche Streiteleien starten würden, wenn rein hypothetisch noch ein weiteres Programm in diesen chaotischen ARD-Hühnerhaufen hineinzuverteilen wäre. Wahrscheinlich ist das noch die größte Sorge der Beteiligten, dass eine andere Anstalt überbedeutsamt werden könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2012
  8. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Also ich bin gegen einen neuen zusätzlichen Kanal.
    Die digitalen ZDF Kanäle sind renoviert und in Ordnung aber bei der ARD nicht.

    Empfehlenswert wäre es entweder den Kanal Einsplus oder Einsfestival einzustellen und dann dort den Jugendkanal einrichten.
     
  9. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Wie könnt ihr dem Dötz das nur antun?
     
  10. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Jugendkanal von ARD und ZDF: Entscheidung kommt 2013

    Bloß nicht. Diese Sender sind mit Abstand die besten Sender die die öffentlich-rechtlichen jemals zu Stande gebracht haben.
     

Diese Seite empfehlen