1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jubiläum-"Tatort" spaltet die Web-Gemeinde

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    109.750
    Zustimmungen:
    1.408
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Als ungewöhnliches Kammerspiel präsentierte sich der 1000. "Tatort". Die Fahrt im "Taxi nach Leipzig" sorgte für erregte Diskussionen in den sozialen Netzwerken. Die Spannweite reichte von totaler Ablehnung bis zu Euphorie.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. picard1

    picard1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    331
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    4K-65"-OLED-UHD-TV: LG OLED65C8LLA.AEU
    UHD-Sat-DVB-T2-Receiver: OCTAGON SF8008 Combo 4K HDR DVB-T2 HbbTV
    HD+ - User
    Netflix
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    Laptop: Medion MD63840 E3222 13" Windows 11 Pro 21H2, Intel Pentium Silver N5030, 3,10 GHz, 4 GB Ram, 128 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370 23"
    Laserfunkmaus, Funktastatur
    Smartphone: Samsung Galaxy A21S 32 GB 2020 Android 11 Red Velvet Cake
    Weil NCIS jetzt immer montags kommt, bin ich durchs Zappen auch beim Tatort gelandet.
    Es war der erste Krimi der Reihe, den ich mal etwas länger angesehen habe.
    Aber ich war nie ein Fan und fand diesen auch nur langweilig.
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  3. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Guest

    OMG war der Tatort laaaangweilig. Gähn...
     
    hvf66, HiFi_Fan und timecop gefällt das.
  4. kleinschreibung

    kleinschreibung Junior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    18
    der langweiligste und schlechtester tatort seit jahren, einfach peinlich und zeitverschwendung
     
    Real-dBoxer und HiFi_Fan gefällt das.
  5. eric68

    eric68 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Meinem schlafenden Kater zuzusehen war spannender.
    Das war schon fast so schlecht wie die Folgen der letzten Staffel von "Der Kriminalist".
    Reine Zeitverschwendung.
     
    Real-dBoxer und timecop gefällt das.
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    4.299
    Zustimmungen:
    1.899
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/LG OLED55C97LA/Xoro HRT8770
    Ein Tatort der sterbenslangweilig war.....;)
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  7. Real-dBoxer

    Real-dBoxer Guest

    Schlimm, dass solch ein Schrott von TV-Gebühren finanziert wird.
    Ich hätte ja nichts dagegen, wenn Furtwängler, Milberg und der Regisseur Alexander Adolph die Schlaftablette selbst finanziert hätten, dann wäre es halt ihr Privatvergnügen.
    Aber so etwas mit fremder Leute Geld veranstalten?
    Da kann ich Gebührenverweigerer gut verstehen ...
     
  8. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    1.845
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    1000 Schuss und Schluss. Genaugenommen gibt es aber 1013 Tatorte. Die unterschlagenen 13 Tatorte sind aus Österreich und wurden in D nicht ausgestrahlt weil diese wegen sehr starkem Dialekt bei uns nicht verständlich wären.
     
  9. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    4.191
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ach ja. Finanziert werden darf wohl nur das, was Du selbst gut findest. Glaube kaum, dass man damit jemals 11,46 Millionen Zuschauer erreicht, wie dieser Tatort.

    Der Tatort polarisiert, hält sich aber trotzdem ganz gut im Ranking. Für einige ist es wohl zuviel des Guten, wenn ein Tatort mal eine längere Zeit am gleichen Ort spielt und man sich insofern mehr mit den Dialogen beschäftigen muss. Da kriegt man bei Alarm für Cobra sicher mehr geboten.

    nach Usern

    Ganz top fand ich ihn auch nicht, dafür hatte die Story doch ein paar Schwächen. Trotzdem sicher eine der besseren, überdurchschnittlichen Folgen.