1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Johnson will Nicht-Zahlen von TV-Gebühren entkriminalisieren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Dezember 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.940
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Boris Johnsons Partei stellt nicht nur das britische Rundfunkgebühren-Modell infrage, sie will auch das Nicht-Zahlen ebendieser künftig nicht mehr strafrechtlich verfolgen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da würde Mutti nie drauf kommen!
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.141
    Zustimmungen:
    13.177
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nanu? Nicht noch mehr Beifallsbekundungen hier? Oder mag sich hier niemand outen? :LOL:
     
  4. Ulti

    Ulti Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    5.515
    Punkte für Erfolge:
    273
    Feind der Demokratie....
     
  5. EinSchmidt

    EinSchmidt Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist ja auch nicht Muttis Aufgabenbereich.
     
    KLX gefällt das.
  6. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.920
    Zustimmungen:
    4.034
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Und selbst wenn...es ist in Deutschland, anders als hier, eh keine Straftat
     
    KLX gefällt das.
  7. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    22.963
    Zustimmungen:
    9.384
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wieder so ein dummer Kommentar. Aus bestimmten Kreisen gar nicht so unüblich. Genug Zombies die solchen Müll glauben und weiterverbreiten gibt es ja leider.
     
    harry_G gefällt das.
  8. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.070
    Zustimmungen:
    8.516
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Schwarzsehen war in D immer eine Ordnungswidrigkeit, nie eine Straftat.
    Im Gegensatz zu GB, somit handelt der kleine Blonde mal vernünftig.
    - wobei die Einzugsfirma privater Natur war, und keine Möglichkeit hatte,
    den britischen Gucker mit Zwangsmitteln zu begegnen,
    wenn er jede Aussage und Einlass verweigerte.
    Vorher (wo das noch die Behörde machte), gab es sogar Polizeieinsätze in GB gegen Nichtanmelder.