1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von websurfer83, 27. Januar 2006.

  1. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    Anzeige
    Habe gerade im Radio gehört, dass unser vorheriger Bundespräsident Johannes Rau im Alter von 75 Jahren heute morgen verstorben ist :(

    Mehr hier:


    Quelle: http://onnachrichten.t-online.de/c/68/08/57/6808576.html



    Und ich habe ihn vor kurzem sogar noch in meiner Hausarbeit für's Studium zum Thema "Bildungsungleichheiten in Deutschland" zitiert. :winken:
     
  2. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    Rau scheint ja bei euch anderen Foren-Usern nicht so beliebt gewesen zu sein, oder? Sonst hätte hier doch schon längst eine Diskussion begonnen!
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    Ich war nie ein besonderer Fan von ihm gewesen, fand ihn etwas zu pathetisch und "christenmenschlich". Verglichen mit unseren heutigen Politikern war er aber immer noch einer der "alten Garde".

    Er ist seinen Weg gegangen - was gibt es noch groß zu diskutieren?
     
  4. tvfreund

    tvfreund Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    240
    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    Anbetracht der Diskussionen um andere Personen sehe ich das eher als positiv an. Es zeigt zumindest, dass genügend Respekt vor Ihm und seiner Person besteht, um nicht einfach irgendwelchen ***** zu schreiben.

    Als Staatsmann und ehemaliger Bundespräsident war er meines Erachtens nach einer der ganz wenigen wirklichen Persönlichkeiten, die es verdient haben besonders geehrt zu werden.

    Schaun mer mal, wer bei seinem Staatsbegräbnis alles zugegen sein wird.
    ( Abgesehen davon, was da sicher alles an Reden gehalten wird )
     
  5. pro7fan

    pro7fan Guest

    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    Ich denke, er ist einfach eine Respektperson. Egal, aus welchem politischen Lager man auch kommt, oder sich dazu zählt. Jeder normaldenkende Mensch, der sich für Politik interresiert, achtet Johannes Rau.
    Gerade hier im Osten, haben Politiker wie Rau, Genscher und Brand einen besonderen Status. Schade ist nur, dass von denen heute nur noch Genscher lebt.
     
  6. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.332
    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    Worüber soll man beim Tod eines Menschen diskutieren?
    Für eine differenzierte oder kritische Auseinandersetzung mit seinem Schaffen ist das ein denkbar schlechter Zeitpunkt.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    Ob man von dem Rentenvernichter später auch so positiv berichten wird?
     
  8. aldiox

    aldiox Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    Hat Horst Köhler schon vom Zettel abgelesen zum Tode vom Rau oder schreibt man ihm noch?

    Ich meine, so wie Köhler den Kopf zum Ablesen runter hängen lässt ist zur nackenstarre nicht mehr weit.

    (Sorry, leute, aber von einem, der nix anderes zu tun hat als den ganzen Tag für sehr viel Geld die Eier zu schaukeln kann man erwarten, daß er wenigstens keine Zetteln braucht und mal frei spricht).
     
  9. manman

    manman Silber Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    ...........Angie, war keinen Fatz besser zwecks Zettel ablesen. Grauenhaft, kann man nur sagen.
    Und Eddi hatte keinen Zettel, aber sein stockendes Gerede, auch grausam.

    Johannes war ein Politiker der auf den "Teppisch" geblieben war. Kann man ihn hoch anrechnen.

    Mein Beileid.

    manman
     
  10. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Johannes Rau im Alter von 75 Jahren gestorben

    Johannes Rau habe ich die Wärme und Menschlichkeit, welche er "rüber zu bringen" versuchte, tatsächlich abgekauft, wenn es auch nicht immer geschickt wirkte. Wird immer seltener, so jemand. Doch, ich bin etwas betroffen über seinen Tod.

    Btw: Lieber vom Zettel ablesen, als von einem Fettnapf in den nächsten im Rahmen freien Sprechens zu äh ääh tappen ;)
     

Diese Seite empfehlen