1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Joe - Die Rache ist sein

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 18. Oktober 2014.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.209
    Zustimmungen:
    971
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Der ehemalige Verbrecher Joe (Nicolas Cage) lebt nach dem Verbüßen einer Haftstrafe einfach so in seinen Alltag hinein, trinkt gerne einen und versucht, nicht noch einmal in Schwierigkeiten zu geraten. Er arbeitet in der Forstwirtschaft, wo er mit einem Team aus Waldarbeitern Bäume vergiftet. Doch eine Begegnung reißt Joe aus seinem täglichen Trott: Er lernt den 15-jährigen Gary (Tye Sheridan) kennen, der gerne für und mit Joe im Wald arbeiten möchte. Zunächst nicht begeistert über die Gesellschaft nimmt Joe den jungen Helfer unter seine Fittiche. So entdecken der ältere und der junge Mann eine gewisse Seelenverwandtschaft, die Joe vor eine unangenehme Situation stellt. Denn Garys Vater Wade (Gary Poulter) ist gewalttätig und vernachlässigt seinen Sohn, den Joe auf keinen Fall verrohen sehen will.


    Joe ist ein düsteres Südstaatendrama ohne jegliche Hoffnung. Vor allem Nicolas Cage zeigt endlich mal wieder eine reife Leistung. Wer Filme wie '' Auge um Auge '' gut findet, wird hier bestens bedient. Der Film spielt in einer kalten, rauhen Welt und die wird realistisch rüber gebracht. Ich hoffe Cage sucht sich in Zukunft gezielter seine Filme heraus, dann kommt auch sowas zustande! 6,5/10


    [​IMG]

     

Diese Seite empfehlen