1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jetzt hat es mich doch erwischt!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Kaleido, 10. November 2007.

  1. Kabelmann

    Kabelmann Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    Premiere stellt die Behauptung auf, dass bei ihnen keine Kündigung bzw. keine Karte abgekommen ist, was sie somit automatisch und unumstößlich in die Beweislast bringt. Und da sie es nicht beweisen können, würden sie bei jedem Gericht damit durchfallen. Mittlerweile hat auch der letzte Richter die unlauteren Methoden von Premiere mitgekommen, so dass für die der Fall ganz klar ist.

    Also einfach Kündigung und Karte per Einschreiben mit Rückschein schicken und alles was zunächst noch illegal von Premiere abgebucht wird wieder zurückbuchen lassen. Die Mahnungen könnt ihr getrost vergessen und wenn das Inkasso kommt dann einfach ne Kopie vom Kündigungsschreiben zuschicken. Und dann kommt garnichts mehr und ihr habt eure Ruhe.

    Gruß, Kabelmann
     
  2. Dagomir

    Dagomir Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    Apropos Premiere in der Beweislast. Sagen wir, Premiere hat die Kündigung tatsächlich aus irgeneinem Grund nicht bekommen (Post hat geschlampt, etc.). Wie soll Premiere beweisen, daß sie die Kündigung nicht bekommen haben, wenn sie sie tatsächlich nicht bekommen haben? Das leuchtet mir nicht so richtig ein.
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    Einwurf Einschreiben reicht vollkommen!

    Da kann man bei der Post eine Bestätigung bekommen, dass der Brief in den Empfangsbereich des Empfängers gelangt ist und damit ist alles erledigt!

    Vor Gericht reicht es auch, da gab es schon Gerichtsurteile dazu.
     
  4. maliilam

    maliilam Institution

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.265
    Zustimmungen:
    1.273
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    Wenn die Sendung nachweisbar zugestellt wurde (z.B. durch Nachverfolgung des Einschreibens), dann ist sie im Hoheitsbereich von Premiere und wenn die Sendung danach verschlampt wurde, hat Premiere selbst Schuld und die Folgen zu tragen. Wenn die Post geschlampt hat, hat man auch keine Zustellbestätigung und Premiere ist fein raus...
     
  5. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.397
    Zustimmungen:
    508
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    schonwieder Einschreiben-Diskussion :eek:
     
  6. Alfie1

    Alfie1 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!


    So schauts aus:winken:
     
  7. Dagomir

    Dagomir Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    Danke, hast recht. Habe ich verpeilt [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2007
  8. kalligusto

    kalligusto Silber Member

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    Nicht zu vergessen ist allerdings, dass es bundesweit mittlerweile in allen Gerichten bekannte Tatsache ist, dass Premiere immer angeblich weder Kündigung noch Smartcards erhalten hat. Also macht Euch nicht in die Hosen. Bei jedem Rechtsstreit, so ihn Premiere über seinen Betrüger Inkassoclub anstrengt, fallen die auf die Schnauze.
     
  9. didy

    didy Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    Ich hatte damals das gleiche Problem wie Kaleido:
    1.) Kündigung per normalem Einschreiben mit Bitte um Bestätigung.
    2.) 3-4 Wochen später lag die Bestätigung noch nicht vor. Daher erneute Kündigung
    (diesmal per E-Mail) mit Hinweis auf erste Kündigung und erneute Bitte um Bestätigung der Kündigung. Erneut keine Reaktion.
    3.) Statt einer verspäteten Bestätigung, Abbuchung der Beträge nach Ablauf des Abos.
    4.) An Premiere geschrieben mit Androhung von rechtlichen Schritten unter Angabe der Versandnummer vom Einschreiben. Antwort in Blitzgeschwindigkeit(!) mit Entschuldigungen, Karte abgeschaltet, Beträge rücküberbucht..
    5.) Eine Kündigungsbestätigung haben sie dabei immer noch nicht verschickt,
    dafür musste ich dann ein viertes Mal hinschreiben.

    Ich vermute daher mal, das es bei Kaleido ähnlich abgelaufen ist.
     
  10. Mekki

    Mekki Junior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Jetzt hat es mich doch erwischt!!

    §242 BGB ist hier nicht anwendbar !