1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

jetzt entlich Sat...aber wie?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hellraser, 10. Juli 2010.

  1. hellraser

    hellraser Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erst mal,

    ich habe ein 3 Fam Haus gekauft. In diesem wurde eine ein Kabel Lösung installiert, soweit ist das ja Ok aber dem Vorbesitzer gehörte nochmal das gleiche Haus nebenan. Das heißt das wir ein LNB mit einem Kabel für 6 Parteien haben mit je 3 Alschlüssen = 18 Antennendosen.
    Ich möchte in meinem Haus gerne folgendes Installieren: neue Schüssel, Quadro LNB, Multischalter mit min 15 Ausgängen und alle Kabel neu.
    Ich bin auf dem Gebiet neuling..hatte bisher nur Kabel gehabt und möchte nun alles richtig machen.
    Meine Fragen sind folgende: Schüssel- wie groß, was für eine Marke.
    LNB-gibt es unterschiede? Multischalter- günstig aber gut und zu guter letzt welche Kabel oder sind die unterschiede nicht so groß?

    Gruß Rob
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: jetzt entlich Sat...aber wie?

    Na denn, schauen wir mal ..

    Wie groß die Schüssel sein muss hängt stark davon ab welche/r Satellit/en angepeilt werden soll/en.. im Falle von "nur Astra" bewegen wir uns bei der Schüssel hierzulande im ~80cm Bereich.

    Die Marke der Schüssel ist da schon komplizierter, wenn es ewig halten soll dann führt an Katherin kaum ein Weg vorbei; beim LNB würde ich zu einem ALPS greifen, da muss dann aber für eine Kathrein "Schüssel" in Adapter her.

    Der VW-Käfer unter den Multischaltern ist ganz sicher einer von Spaun .. der läuft und läuft und .. nur Spaun ist nicht gerade billig, aber sein Geld wert.

    Beim Kabelmaterial sollte man immer zu einem Markenkabel greifen, auch wenn es etwas teurer sein sollte ... den Kauf eines billigen no name Kabels kann man sehr schnell bitter bereuen.

    Dann kommen dazu noch Antennendosen, Montage Material, der Potenzialausgleich und je nach Montageort der Schüssel auch die Erdung.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: jetzt entlich Sat...aber wie?

    Da führen viele Wege dran vorbei.
    Kathrein überteuert und mit handelsüblichen Bauteilen nicht kompatibel.
    Diese beiden Minus punkte, macht die gute Qualität auch nicht wett.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: jetzt entlich Sat...aber wie?

    Das musst du irgendwann mal erklären. Meint das das eigene LNB Aufnahmesystem (was wohl kein Problem ist wenn man Schüssel und LNB eh neu kauft)? Oder siehst du irgendwo anders Kompatibilitätsprobleme?

    cu
    usul
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.171
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: jetzt entlich Sat...aber wie?

    "Kompatibel" ist da alles bzw. kann ganz einfach "kompatibel gemacht werden".
     

Diese Seite empfehlen