1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    85.246
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Zum 1. Dezember startete der gemeinsame Vertrieb der ARD & ZDF Fernsehwerbung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Ich will aber nicht an dieser Stelle entlastet werden!
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Oh? Ich dachte die Kosten werden dann wieder auf den Verkaufspreis der Waren und Güter aufgeschlagen oder gilt das nur für die ach so bösen Privaten?
     
  4. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.965
    Zustimmungen:
    180
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Jede unsinnige doppelt-dreifach-vierfach-Ausstrahlung von irgendwelchen Interviews/Papstbesuchen o.ä. würde den Gebührenzahler auch ungemein entlasten
     
  5. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Soll heißen: Natürlich gibt es Nachteile, aber wenn wir die Nachteile jetzt schon verraten hätten, hätten wir die Firma nicht gründen können!
     
  6. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Man stelle sich vor: ein gemeinsames Studio an Wahlabenden.
    Ein gemeinsames Olympiastudio und bei der nächsten Fußball-WM teilen wir uns auch rein.....
    :cool:
     
  7. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.152
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Man kann auch Phoenix und Eins Extra zusammenlegen.
     
  8. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Ich denke, es würde schon genügen, wenn man mal die alten verkrusteten Strukturen speziell bei der ARD verkleinert. Da wäre vielleicht eine Änderung des Rundfunkstaatsvertrags notwendig, aber ich glaube trotzdem, dass man Geld lieber in Programmqualität und Übertragungsqualität stecken sollte als in Verwaltung, Verwaltung und Verwaltung. Da kann man bestimmt einiges entkrusten. Und was die Werbung anbelangt, da sollte man mal nach Frankreich schauen.
     
  9. kahepr

    kahepr Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Aber was machen wir denn dann mit den frei werdenden GEZ-Gebühren? Eine Entlastung der Gebührenzahler wäre ja ein bisher einmaliger Vorgang.
    :eek:
     
  10. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: "Jeder Euro Werbeeinnahmen entlastet den Gebührenzahler"

    Nun, man könnte mehr Gelder in die LMA stecken. Die sind eh ein Faß ohne Boden.
     

Diese Seite empfehlen