1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jeder dritte war schon Opfer von Betrug beim Online-Shopping

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Februar 2019.

  1. stewart

    stewart Silber Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Ich habe meine persönliche Erfahrung hier im Flohmarkt vor laaaanger Zeit gemacht, da hat einer ne Dreambox zeitgleich an zwei User, einer war ich, verkauft. Könnte man sogar noch nachlesen. Keiner hat die je gesehen und es war ein Heidenaufwand, unter Androhung multipler Konsequenzen, dass der mir mein Geld zurück überwiesenen hat. Seit dem bin ich wesentlich vorsichtiger, war sehr heilsam das Ganze.
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.882
    Zustimmungen:
    9.206
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    So einfach kannst Du bei PayPal und Kreditkarten aber auch nicht zurückbuchen lassen. Nur bei Lastschrift geht das, weswegen das wohl auch eher wenige anbieten.
     
  3. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.706
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Ja, das meinte ich ja. Überweisung und das Geld ist erst mal weg. Lastschrift kann zurückgezogen werden und ist deshalb für den Verkäufer unsicher. Und per Nachnahme ist für den Käufer auch nicht sicherer. Es kann auch ein Sack Reis, statt des iPhones im Paket sein (was tatsächlich passiert ist).
     
    Gorcon gefällt das.
  4. Pete Melman

    Pete Melman Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1.706
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Wenn ich tatsächlich einmal etwas teureres online bestelle, mache ich das nur bei den großen Anbietern wie z.B. Amazon. Da auch meistens nur, wenn der Artikel direkt von Amazon oder der Versand von Amazon kommt.
    Da hat man eine recht große Sicherheit.
    Eine Bekannte von mir hatte bei einem Amazon-Shop-Händler mal schlechte Erfahrungen beim Kauf eines Tablets gemacht. Es wurde das falsche Gerät geliefert und der Händler wollte das Geld nicht erstatten, nachdem sie es zurückgeschickt hat, könnt aber auch das richtige nicht liefern. Er versuchte nur den Preis noch etwas zu senken.
    Nach längerem hin und her ist dann Amazon für die Rückerstattung des Kaufpreises eingesprungen und hat den Händler verbannt. Bei Saturn, MM oder nbb.de hole ich die Ware selbst ab.

    Lustige Anekdote nebenbei.
    Anscheinend scheinen Hifi-Freaks bei Firmen einen guten Ruf zu besitzen. Ich habe in Berlin zwei Ausgangsübertrager im Wert von ca. 200,-€ bestellt. Es kam eine Mail mit "Vielen Dank für ihre....). Sonst nix. Ich wollte schon zurückschreiben um die Kontoverbindung zu erfragen, da waren die Dinger schon da. Mit Rechnung.
    Das gleiche auch bei Jecklin Float, für Ersatzteile.
     
    Gorcon gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.925
    Zustimmungen:
    8.205
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Lastschrift nutzt heute kaum ein Händler und mit Paypal ist man auch nicht überall abgesichert (außer bei ebay). Eine Kreditkarte habe ich nicht und will ich auch nicht (ist aber auch Vorkasse)
     
  6. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    5.902
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Amazon
    Pearl
    ElV
    Conrad und der Gruppe
    Otto und alle der Gruppe
    computeruniverse
    lidl
    Druckerzubehör
    Reichelt
    weltbild

    Ja natürlich die Zahlungsarten mit dem Risiko für Händler sind selten, bzw werden über Zahlungsdienstleister abgewickelt -> Klarna, die dann extrem schnell reagieren, wenn der Kunde im Zahlungsverzug sich befindet, Risiko hat der Dienstleister, der Händler erkauft sich dies mit einer Gebühr. Macht für ihn sein Angebot attraktiver, der Kunde kann dann mehr Vertrauen haben.

    Aber #gesunder Menschenverstand, ist ein Tool, das vor allem im Netz angewandt werden sollte.
    Wenn unbekannter Händler auf der Startseite links zu Sozialmedia Diensten hat, die ins Leere laufen, und Zahlungsarten dargestellt werden,
    die dann im Checkout nicht mehr auftauchen, einzig allein nur noch Vorauskasse, sollten alle 10 Alarmglocken läuten.

    Es gibt seltener auch Händler, meist 1 Person Unternehmen, wo man sich übernommen hat,
    und mit den Aufträgen nicht mehr nachkommt, speziell dann, wenn der Händler kein Lager hat.
    Dann kommt er schnell in den Betrugsverdacht, und sein Geschäft geht flöten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2019

Diese Seite empfehlen