1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Sonicboom_steve, 26. Juli 2006.

  1. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    Anzeige
    Hi,
    ich könnte gerade mein Frühstück wieder hergeben, wenn Jan Ulrich unschuldig ist warum macht er keinen Gen Test ?

    Es sei menschenunwürdig, einen Gentest abzugeben. "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher. Bevor ich das mit mir machen lasse, muss noch viel geschehen", betonte Ullrich


    Wieviele Menschen haben schon einen machen lassen?
    Was ist daran so schlimm ? Wieviel habe schon einen Test machen lassen
    für DKMS oder weil Mörder gesucht wurden ?
    Aber der feine Herr braucht es ja nicht, aber es ist ja unschuldig.

    Ist er eigentlich genauso unschuldig wie im Juni 2002 Bundessportgericht
    des Bund Deutscher Radfahrer e.V.Beschluss In dem Verfahren Jan Ullrich Aktz.: 50002/02)

    Sorry aber da könnte ich "mein Frühstück wieder hergeben"


    Sportler sollen angeblich Vorbilder für die Jugend sein, das sie keine Drogen nehmen und nicht auch die schiefe Bahn kommen.

    In dem Falle ein gutes Beispiel verbotenes nehmen und dann alles bestreiten .
     
  2. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Warum sollte er? Wenn hier mal ein Kind vergewaltigt und ermordet wird, gibt es vielleicht auch einen großangelegten Gentest. Ich würde mich weigern.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Wenn er jemals wieder in einem guten Team fahren will muß er zu einem Gentest bereit sein allerdings gibt es da ein weiteres Problem denn das gefundene Blut liegt bei den Ermittlungsbehörden in Spanien.
    Da Jan Ulrich nirgends Angeklagt wird bleibt das Blut in Spanien und niemand kommt da ran!
    Ich verstehe Jan schon nur sollte er die Realität nicht so verdrängen...die Öffentlichkeit will den Test...
     
  4. Sonicboom_steve

    Sonicboom_steve Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Kreis Aachen
    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Sorry welchen Grund gibt es denn ?
    Hat er Angst ?
    Wenn er ein reines Gewissen hat (aus welchen Gründen auch immer) kann er einen machen lassen und der ganzen Welt zeigen, dass er unschuldig ist !
    Aber wer einmal Lügt dem glaubt man nicht!
     
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Es ist zum Glück immer noch so, daß man seine Unschuld nicht beweisen muß, sondern der Kläger die Schuld. Ich würde auch keinen Gentest machen lassen, solange ich nicht gezwungen werde.
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Was hat ein Gentest mit Verbrechern zu tun ? Nichts, kann man auch als Vaterschaftstest machen und eben um zu beweisen, dass das gefundene Blut X nicht seines ist. Macht er nicht.

    Vermutung on:

    Er dopt nun 1 Jahr nicht mehr, weigert sich einen Gentest zu machen und nach 1 Jahr kann man eh nichts mehr nachweisen. Dann versucht er eine Tour mal ohne Doping zu fahren. :eek:
     
  7. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Komisch. Als ich am Montag Abend am Fluhafen beim Zoll alle Koffer oeffnen musste, dann musste ich beweisen, dass die 3 Anzuege nicht im Ausland gekauft wurden, ansonsten haette man die Anzuge geschaetzt und ich haette Steuer bezahlen muessen und noch eine Anzeige am Hals.

    Deine Aussage trifft in vielen Faellen schon nicht mehr zu.
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Ich würde an Ulrichs Stelle einen Test machen lassen, schliesslich würde es um meine Sportliche Zukunft gehen. Selbst ein gewisser Fußball-Trainer hatte damals ja ein absolut reines Gewissen. ;)

    Den Vergleich mit Mördern etc. anzustreben ist eh Unsinn, denn als Verdächtiger bleibt einem da eh keine andere Möglichkeit.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Es gibt keinen Kläger und auch keine Anklage;)
     
  10. doku

    doku Guest

    AW: Jan Ulirich "Ich bin ein Radprofi und doch kein Mörder oder Verbrecher"

    Hi. :)

    Spielt doch eh keine Rolle mehr, da seine Karriere so oder so zu Ende ist. Dopen kann er sehr wahrscheinlich eh nicht mehr und ohne hat er Null Chance. So kann er wenigstens die Legende einer eventuellen Unschuld aufrecht erhalten. So macht sein Verhalten auch Sinn.
     

Diese Seite empfehlen