1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

James Cameron plant "Avatar"-Sequels mit 60 Bildern pro Sekunde

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.781
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    James Cameron befindet sich derzeit in den Produktionsvorbereitungen seiner zwei "Avatar"-Nachfolger. Der Filmemacher möchte den Streifen mit 60 Bildern pro Sekunde drehen. Normalerweise werden Kinofilme mit 24 Bilder pro Sekunde aufgezeichnet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: James Cameron plant "Avatar"-Sequels mit 60 Bildern pro Sekunde

    Von mir aus, hauptsache fürs Heimkino bleibt es bei 24 fps. :winken:
     
  3. Mangels

    Mangels Board Ikone

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    3.029
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax 1000C
    Techni-Sat Digicorder HD K2
    DIGIT HD8-C
    TechniSat Cable Star HD
    Samsung LE40 A656
    Yamaha RXV 3800
    Denon DVD-1940
    Panasonic DMP-BD 30
    SOny PS3 - 160 GB
    AW: James Cameron plant "Avatar"-Sequels mit 60 Bildern pro Sekunde

    Na, eine neue Möglichkeit seine Finanzen aufzustocken?
    Bin mal gespannt, wie teuer so ein Update einen Kinobetreiber kommt. In der Summe wird dann die Finanzierung der beiden Filme wohl im Nachhinein abgedeckt sein.
    Da diese Kosten dann sicher an die Kinobesucher weitergegeben werden, möchte ich an die Eintrittspreise dann lieber gar nicht denken.
     
  4. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: James Cameron plant "Avatar"-Sequels mit 60 Bildern pro Sekunde

    ... auf diese Nachricht habe ich schon sehr lange gewartet. :love:
    Endlich wird das Ende des Ruckel-Kinos eingeläutet. :D
    Viele sehen zu Ihrem Glück den Unterschied nicht.
    Für mich ist es aber wichtiger als 3D.
    Die meisten (z.B.) CoD-Spieler werden das gerne bestätigen.
    ... dann kann ja mal wieder etwas neue HW verkauft werden.
     

Diese Seite empfehlen