1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

James Bond 007 - Goldeneye in Dolby Digital 5.1

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von globalsky, 1. April 2006.

  1. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Anzeige
    Für alle, die´s vielleicht interessiert: In der ARD läuft gerade "James Bond 007 - Goldeneye" in Dolby Digital 5.1. Ist zwar nirgendwo angekündigt worden, außer auf www.the-media-channel.com und ist somit der erste Spielfilm im Ersten, der im Mehrkanalton gesendet wird.
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: James Bond 007 - Goldeneye in Dolby Digital 5.1

    dafür aber nicht anamorph !
     
  3. Cbot

    Cbot Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    241
    Ort:
    bei Göttingen
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox2
    AW: James Bond 007 - Goldeneye in Dolby Digital 5.1

    Auf ITV2 läuft er in diesem Moment anamorph.
     
  4. hanseat

    hanseat Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40R51B,
    Grobi-TV digenius SC7CI,
    Thomson 8551E
    AW: James Bond 007 - Goldeneye in Dolby Digital 5.1

    Kann ich leider bestätigen: Nix anamorph, Schade...
     
  5. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: James Bond 007 - Goldeneye in Dolby Digital 5.1

    Ja, aber war doch nicht schlecht für den Anfang. Bis auf den Anfang von Goldeneye, wo kurz auf DD 2.0 umgeschaltet wurde, war's doch endlich mal ein schöner Sound. :winken:


    Grüße,
    Marcus
     
  6. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: James Bond 007 - Goldeneye in Dolby Digital 5.1

    ...und gekürzt :mad:
     
  7. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: James Bond 007 - Goldeneye in Dolby Digital 5.1

    Ja? Du meinst doch nicht etwa, dass der Kino-Film länger dauert, oder? :D

    25 und 24 Bilder/sec sage ich nur... :winken:


    Grüße,
    Marcus
     
  8. msv

    msv Senior Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    463
    Ort:
    BaWü
    Technisches Equipment:
    Philips DSR2010/02 DVB-S-Receiver
    AW: James Bond 007 - Goldeneye in Dolby Digital 5.1

    doch, war wirklich nur die gekürzte FSK12-Fassung, wie zu dieser Sendezeit auch nicht anders zu erwarten ... :)
     

Diese Seite empfehlen