1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Timmm, 6. Januar 2007.

  1. Timmm

    Timmm Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schwerin
    Anzeige
    Hallo,

    habe folgendes Problem mit Jack the Grabber 0.7.4c: Kurz vorm Start der Timeraufnahme (60 sec Telnet Einstellung) erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    atelnet.exe - Common Language Runtime Debugging Service
    --------------------------------------------------------------------
    Die Anwendung hat einen Ausnahmefehler verursacht, der nicht verarbeitet werden konnte.

    Prozess-ID=0x410 (1040), Thread-ID=0x298 (664)

    Klicken Sie auf OK, um die Anwendung abzubrechen, oder auf Abbrechen, um sie zu debuggen.

    Klicke ich nun auf Abbrechen kommt folgende Meldung:

    atelnet.exe - Kein Debugger gefunden.
    -----------------------------------------------------------------------
    cordbg.exe !a 0x410

    Hier kann ich dann auf Wiederholen oder Abbrechen klicken.

    Das Gleiche passiert auch wenn ich die Button "nhttpd Reset" und "EPG Reset" betätige.

    Was läuft hier schief?

    Gruß Timmm
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    Keine Adminrechte für den Ordner in den JtG schreiben soll.

    Klick
     
  3. Timmm

    Timmm Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schwerin
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    @casper100

    Daran scheint es nicht zu liegen, da JtR ja trotzdem aufzeichnet. Auch die Sofortaufzeichnung klappt.

    Habe gerade noch festegestellt, das ich die gleiche Fehlermeldung auf beim Betätigen der "Box Reboot" Taste bekomme.

    Gruß Timmm
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    Dann sieht es so aus als wenn irgendwas die telnet-Verbindung zur Box blockt.
    Evtl. Portfehler der FW oder eines Virenscanners.

    Bekommst über telnet direkt eine Verbindung zur Box?

    Ausführen --> telnet IP der DBox

    Benutzername: root
    Passwort: dbox2

    dann sollte dich die Box im Verzeichnis /var begrüßen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  5. Timmm

    Timmm Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schwerin
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    telnet IP der DBox? Wie lese ich die aus. Sehe nur die IP der Box.
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    Du hast doch der DBox unter Netzwerkeinstellungen eine IP gegeben, die gibst du nach telnet, mit einem Leerzeichen dazwischen - ein.

    Z.B.

    telnet 192.168.5.3
     
  7. Timmm

    Timmm Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schwerin
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    Das klappt scheinbar. Die Box begrüßt mich nach Eingabe der IP. Den Benutzernamen bzw. Login kann ich noch schreiben. Bei der Passworteingabe wird nichts angezeigt bzw. der Cursor bewegt sich nicht weiter. Nach Drücken von Enter erscheint dann Folgendes:

    BusyBox v.1.00-rc3 (2004.09.15-07:51+0000) Built in-shell (ash) Enter "help" for a list of built-in commands.

    Nach Eingabe von help erscheint eine Liste.

    Vom Verzeichnis /var ist nichts zu sehen. Aber die Box hab ich scheinbar erreicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    Das passt schon, sieht dann etwa so aus:

    Code:
    Willkomen auf Ihrer d-box 2 - Kernel 2.4.33.3-dbox2 (19:52:35). - JtG - Edition
    dbox login: root
    Password:
    
    
    BusyBox v1.2.1 (2006.10.19-08:52+0000) Built-in shell (ash)
    Enter 'help' for a list of built-in commands.
    
    ~ >
    
    
    ... aber wo kommt den die Fehlermeldung her, mmm ... seltsam.
     
  9. Timmm

    Timmm Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schwerin
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    Genau, so sieht das aus. Also scheint es an der Verbindung zur Box nicht zu liegen, oder?
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Jack the Grabber - kein nhttpd Reset

    So wie es aussieht nicht.
    Da sollten die Jungs die JtG programmiert haben am besten selber mal was dazu sagen.

    JtG-Forum
     

Diese Seite empfehlen