1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Marcus90, 10. Januar 2009.

  1. Marcus90

    Marcus90 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hi

    Da hat sich Pro7 aber einen dicken Fisch geangelt. So schnell wie damals die Nachricht kam, dass Pro7 die Ausstrahlungsrechte besitzt, so schnell strahlt der Sender die Serie nun auch aus. :)

    http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=32450&p3=

    Wurde jemals eine Serie aus Amerika so schnell hier im dt. FreeTV ausgestrahlt?

    Gruß
    Marcus
     
  2. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

    intressant finde ich das hier:

     
  3. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

    Muss Pro7 das dann schneller laufen lassen, damit die trotzdem ihre normale Werbung reinbekommen, oder schnippelt man einfach was raus?
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

    bei pro 7 ist das doch sowieso anders geregelt. dieser Absatz ist aufs us-fernsehen gemünzt, das hat nichts mit deutschland zu tun, denke ich. normale us-serien von Werbesendern dauern meist 42 min, also werden wir wohl pro folge 47 min zu erwarten haben + pro 7 Werbung wie immer..
     
  5. D.F!

    D.F! Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DVB-S (Premiere)
    DVB-T
    AW: J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

    Habe die erste Folge gesehen, und finde die Serie nicht schlecht.
    Hätte mir aber gewünscht das man Fringe zuerst im Pay-TV zeigt, da man sie dort komplett gesehen hätte. Den ich weiß jetzt schon das Fringe bei ProSieben früher oder später abgesetzt wird, oder ins Nachtprogramm gelegt wird.

    Es wird endlich Zeit das sich ProSiebenSat.1 die Europarechte für ihre Sender kauft. Hatten sie ja eh vor. So müsste man z.b für House und CSI mehr bezhalen, aber so gäbe es auf jeden ProSiebenSat.1 Sender die fast selben Serien.
     
  6. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.075
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

    und RTL hätte nix mehr was sie zeigen können^^:eek:
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

    Das versteh ich jetzt nicht...

    Pro7Sat1 kauft doch zumindest die deutsch sprachigen Europa Rechte für ihre Sender?
    Sonst könnten die nämlich nicht unverschlüsselt senden oder auch sender für die schweiz und österreich vertreiben...

    Oder meinst du Gesamte Lizenzen die auch das payTV einschließen?

    Und House und CSI liegen nicht bei pro7sat1.
     
  8. D.F!

    D.F! Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DVB-S (Premiere)
    DVB-T
    AW: J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

    Ups. Hab mich etwas falsch ausgedrückt. Ich meinte damit das ProSiebenSat.1 vorhatte sich die Rechte von Serien für alle Euopäischen ProSiebenSat.1 Sender zu kaufen. Z.B leuft auf SBS 6 Nederland House und auch auf anderen P7S1 Sendern.
     
  9. Marcus90

    Marcus90 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  10. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    324
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: J.J. Abrams' "Fringe" ab März auf Pro7

    Das stimmt wohl. Aber es fehlen ja trotzdemm 5 Minuten die Pro7 bisher auch immer vollbekommen hat. Da die Serien in Deutschland ja meistens 60 Minuten laufen.
     

Diese Seite empfehlen