1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Italienische Serie A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Italiens erste Fußball-Bundesliga Serie A kostet die TV-Sender von 2012 und 2015 jährlich 829 Millionen Euro. Sky und Mediaset haben sich die TV-Übertragungsrechte für den Profifußball gesichert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. September 2011
  2. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.388
    Zustimmungen:
    816
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    Da werden der Kalle und der Ulli aber heute feuchte Träume haben ;).
     
  3. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    das sind aber nur die pay tv gelder da kommen noch die free tv gelder hinzu
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.225
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    Aus dem Artikel
    Einfach nur Wahnsinn und Wucher.
     
  5. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    Der Fußballwahnsinn nimmt kein Ende.

    Wie lange wird das noch so weitergehen? Werden bald Transfers nur noch über 50 Mio. Euro Abfindung getätigt? Bekommen Fußballer bald die selbe Zahl als Jahresgehalt? Es bleibt spannend.
     
  6. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.489
    Zustimmungen:
    2.256
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    man darf aber nicht vergessen das sky italia 5 millionen abos hat und mediasat hat sicher auch einige.dazu muss ich sagen das sky italia sehr gute arbeit leistet mit den übertragungen der seria a und b
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.898
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    Dafür sind in Italien die Stadien leer ....
     
  8. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.489
    Zustimmungen:
    2.256
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    Nicht überall aber es gibt viel zu viele alte Stadien in Italien und die Infrastruktur wird auch nicht die beste sein.Das alles ist in Deutschland fast überall perfekt.Aber für alle die eine weite Anreise haben, ist ein pay tv abo die beste lösung und zudem auch weit billiger als ein fussballmatch irgendwo zu besuchen.Warum aber sky italia 5 millionen abos hat und sky de nicht einmal 3 millionen bei 35 millionen mehr an Einwohnern ist eine gute frage.
     
  9. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    Du meinst wohl 25 Millionen Einwohner mehr,Hängt Wahrscheinlich daran an mehr Fernsehbilder Qualität (hd zum beispiel) und mehr Sport übertragungen als hier:winken:
     
  10. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Italienische Seria A kostet TV-Gruppen 829 Millionen Euro

    wohl eher auch, dass der Italiener eher bereit ist für Fernsehen zu zahlen ist, als hier. Berlusconi hat das ja lange gefördert.

    Aber keine Frage. Die Qualität ist auch wichtig und bei SKY Italia sogar noch besser als bei SKY Uk. SKY Deutschland ist da abgeschlagen.
     

Diese Seite empfehlen