1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Italienische Sender auf Astra: Warum nur Rai Uno?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von thorie, 13. Februar 2005.

  1. thorie

    thorie Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Augsburg
    Anzeige
    Hallo,

    während sich auf Eutelsat Hotbird etliche italienische Sender tummeln, wird auf Astra 19,2 Grad lediglich Rai Uno ausgestrahlt.
    Warum ist es für italienische TV-Anstalten anscheinend attraktiver, über Hotbird zu senden? Preis, Abdeckung, Tradition, Transponderauslastung? Und warum haben dann im Gegensatz dazu mehrere spanische und französische Sender den Weg auf Astra gefunden?

    Gruß
    Thorie
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Italienische Sender auf Astra: Warum nur Rai Uno?

    Hotbird ist der Hauptsatellit für Italien, Hauptgrund dafür dürfte sein das Hotbird in Süditalien leichter zu empfangen ist als Astra.
     

Diese Seite empfehlen