1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist es möglich diese Satellitenübertragung in Deutschland zu gucken?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von julien88, 17. Juni 2003.

  1. julien88

    julien88 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Liebes Digital-Fernseh-Forum,

    ich wende mich an euch, da ich eine sehr dringende Bitte habe.
    Ich weiß es ist nicht gerne gesehen, dass ein Erstposter gleich mit einer Frage reinschneit. Ich bin verzweifelt und weiß nicht an wen ich mich sonst wenden kann... entt&aum

    Also:
    Nächsten Montag gibt es in den USA eine Satelliten-Übertragung mit den folgenden Koordinaten:

    Ku-band Analog
    Telstar 5/Transponder: 25 K
    Orbital Slot: 97 degrees west
    Uplink Frequency: 14444 MHz
    Downlink Frequency: 12144 MHz
    Polarity: Vertical down
    Audio subcarriers: 6.2 and 6.8

    C-band Analog
    Galaxy 3C/Transponder 3C
    Orbital Slot: 95 degrees west
    Uplink Frequency: 5985 MHz
    Downlink Frequency: 3760 MHz
    Polarity: Horizontal down
    Audio subcarriers: 6.2 and 6.8


    Ich kann mit diesen Koordinaten rein gar nichts anfangen. Das ist für mich wirklich Chinesisch rückwärts!
    Es ist für mich aber extrem wichtig diese Übertragung zu sehen!

    Nun meine Frage: Ist es hier in Deutschland irgendwie möglich diese Übertragung zu empfangen? Ich kann Euch leider nicht mehr als diese Koordinaten sagen, da ich wirklich keine Ahnung von der ganzen Materie habe (ich weiß noch nicht einmal ob dies das richtige Forum ist).
    Ich wäre für jede Antwort mehr als dankbar.

    Schöne Grüße
    Julian
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Nein, kein Empfang hier möglich, bist hier außerhalb des Empfangsbereiches
     
  3. ChrisII

    ChrisII Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Siegen
    nur mal so als neugiere frage:
    was wäre denn da so unglaublich wichtiges gelaufen?
     
  4. julien88

    julien88 Neuling

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank für die Antwort Silly
    entt&aum entt&aum entt&aum
    Dann muss ich mir wohl eine andere Möglichkeit suchen um das zu gucken...

    Schönen Abend noch...
    julian
     
  5. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Es nicht nicht ausgeschlossen, daß die Übertragung auch nach Europa gefeeded wird. Ich hatte auch schon ein Testbild vom Telstar 5 erhascht.
    [​IMG]
    Es handelte sich um das NHL-Magazin "Power Week", welches über dem Atlantic Bird 1 des öfteren nach Europa gelangt.

    Ich will da keine große Hoffnung machen, aber möglich ist es. In Frage kommen der PAS 3R auf 43°West, der NSS 7 auf 22°West und der Atlantic Bird 1 auf 12,5°West. Eventuell vielleicht auch der Telstar 12 auf 15°West.

    Ich würde mich mal bei dem Veranstalter schlau machen.
     

Diese Seite empfehlen