1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist die europäische Netzneutralität gefährdet?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Oktober 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.293
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Thema Netzneutralität ist für Datenschützer bei der immer stärkeren Vernetzung von großer Bedeutung. Das geplante neue Gesetz drohe nun aber die Rechtssicherheit im Internet zu gefährden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    Die Netzneutralität ist nicht nur gefährdet, der Missbrauch ist bereits da. Siehe Drosselung. Hier muss die Politik schnell handeln.
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.155
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Ist die europäische Netzneutralität gefährdet?

    Iat halt nur eines von vielen vielen Bausteinen wie die EU-Bürger Schritt für Schritt entmündigt, bevormundet und letztendlich zusammen mit Millionen von Flüchtlingen im größten Ghetto der Welt zusammengepfercht werden.

    Das ist in vollen Bewusstsein so gewünscht, da der Masterplan mit Hilfe der USA (welche hierfür den Nahen Osten destabilisiert, um die Völkerwanderung auszulösen) eine Destabilisierung von Europa mit sozialen Unruhen und bürgerkriegsähnlichen Umständen vorsieht, um so ähnlich nach dem WK II heiße Reformen durchzuführen, bei denen unsere amerikanischen Freunde natürlich wieder im eigenen wirtschaftlichen Interesse bereitwillig mithelfen werden. Allerdings hat Putin die Lunte längst gerochen und möchte auch ein fettes Stück vom Kuchen abbekommen, was wiederum dummerweise einen WK III wahrscheinlicher werden lassen kann.

    Frieden ist eine Illusion, es gibt nur Ruhephasen zwischen den Kriegen.

    Letztendlich liegt es eben in der Natur udn zeigt auch die Natur, dass Feuer unabdingbar für die Schaffung neuen Lebens ist. Ein Weltfriede ist weder von der Natur noch vom Kapitalismus vorgesehen, wobei zweiteres einen ausgezeichneten Brandbeschleuniger darstellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2015
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Ist die europäische Netzneutralität gefährdet?

    Drosselung hat nichts mit der Netzneutralität zu tun.

    Die Netzneutralität ist dann verletzt wenn diese für bestimmte Inhalte gilt u. für andere nicht.
    Wenn der Provider alle Inhalte mit derselben Geschwindigkeit zum Kunden überträgt dann ist die Netzneutralität nicht verletzt, was auch bedeutet die Netzneutralität ist nicht verletzt wenn alle Inhalte gedrosselt übertragen werden.

    Die Frage ist ob die Netzneutralität dadurch verletzt wird wenn ein Kunde für ein bestimmtes Angebot (oder einen Dienst) zahlt welches von der Drosselung ausgenommen wird, z.B. Musikflatrates über das Mobilfunknetz.
     

Diese Seite empfehlen