1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist die Anschaffung eines Technistar K1 ratsam

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Eicke, 10. November 2010.

  1. Eicke

    Eicke Neuling

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    Anzeige
    Hallo Freunde;
    Ich ziehe demnächst vom Land in die Stadt,Das bedeutet "Kabelfernsehen":confused:
    Vielleicht könnt Ihr mir mal einen Tipp geben ob die Anschaffung eines Technisat Technistar K1 ratsam ist. Er soll ja neu sein,steckt er vielleicht noch in den Kinderkrankheiten?
    Und wie ist das mit der Aufnahme auf externe Festplatte,kann man da auch mehrere Sendungen wie beim HD s2 aufnehmen?
    Bedanke mich für zukünftige Antworten.

    Eicke
     
  2. TechniFreak

    TechniFreak Senior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Ist die Anschaffung eines Technistar K1 ratsam

    Hallo Eicke,

    der TechniStar K1 hat nur einen Tuner. Damit kannst du nur eine Sendung aufnehmen und schauen. Oder du schaust während der Aufnahme eine bereits abgeschlossene Aufnahme von der externen Festplatte. Was du suchst ist wahrscheinlich eher der Digicorder HDK2. Der hat zwei Tuner. Das nützt dir aber auch nicht viel wenn du dann KDG-Kunde wirst. Dort sind die privaten Sender grundverschlüsselt. Da kannst du mit einer Karte immer nur zwei Sender aufnehmen die auf dem gleichen Kanal liegen.
    Vielleicht hast du auch Glück und es ist eine private Kabelanlage ohne Verschlüsselung.

    Grüße
    TechniFreak
     

Diese Seite empfehlen