1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ist das Fernsehen noch glaubwürdig ????

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von kinski2, 28. August 2004.

  1. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    hatte mit meiner Tochter die Glaubwürdigkeit des Fernsehens diskutiert und dabei erwähnt das unser Fernsehen die letzten Jahren sehr viel von dem verloren hat , was es sich früher einmal erarbeitet hat. Dies ist seit Einführung der Privaten zu beobachten wo selbst in angeblich seriösen Magazinen ( Stern TV )
    Beiträge getürkt und schlecht recherschiert sind.
    Meiner Meinung nach ist weiterhin nur auf den ÖR Sendern eine Gewisse Seriosität zu beobachten. ( Was die Nachrichten und Magazine angeht )
    Panorama , Monitor , ARD Ratgeber , Fakt , WISO usw kann man sich auch heutzutage bedenkenlos ansehen.
    Unsere Kinder allerdings machen keinen Unterschied mehr zwischen den Oben genannten und den Magazinen auf den Privaten ( Explosiv, Future Trend usw )
    Genauso ist es bei den Nachrichten
    Eigentlich Schade oder ??????
     
  2. orion

    orion Guest

    AW: ist das Fernsehen noch glaubwürdig ????

    Volle Zustimmung - und es wird bestimmt noch schlimmer.
    Denn heute zählt nur noch die Quote - eigentlich schade, aber so singt das Niveau und die Gaubwürdigkeit, speziell bei den meisten privaten Sendern immer weiter ab.

    Gruß
    Orion
     
  3. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: ist das Fernsehen noch glaubwürdig ????

    Noch schlimmer ?????????? geht das denn noch ???
     
  4. Heinz291

    Heinz291 Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Berlin
    AW: ist das Fernsehen noch glaubwürdig ????

    Zum Teil habe ich den Eindruck, das bei gewissen Sendern die beiträge von Idioten für Idioten gemacht werden.
     
  5. orion

    orion Guest

    AW: ist das Fernsehen noch glaubwürdig ????


    Warte ab, mit Sicherheit wird es gehen :D

    Gruß
    Orion
     
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.005
    AW: ist das Fernsehen noch glaubwürdig ????

    die ÖRs haben auch massiv verloren, inklusive Nachrichten. Es wird grundsätzlich nur eine Ansicht einer Sache dargestellt, die andere als "Unfug" abgetan. Besonders problematisch ist das ganze bei Politik, wo *alle* inzwischen offen ihre Präferenzen raushängen lassen. Da gab es mal irgendein ARD-Magazin, in dem ausgerechnet ein fanatischer Microsoft-Lobbyist (Ulrich Kelber, SPD) als Beispiel für einen unparteiischen Abgeordneten genannt wurde, jeder CDU- oder FDP-Abgeordnete, der selbst eine mittelständische Firma leitet aber automatisch als parteiisch galt.

    Und für WISO sind sowieso immer "die Banken" schuld, wenn etwas nicht klappt - auch wenn als Beispiel dann irgendein Geldinstitut kommt, dass eben rechtlich keine Bank ist (Sparkasse, Volksbank, Postbank..)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2004
  7. Neotekk

    Neotekk Neuling

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    AW: ist das Fernsehen noch glaubwürdig ????

    So wie du es schreibst klingt es natürlich komisch. Da die Banken aber vorwiegend an der kurzfristigen Profitmaximierung und sonst garnichts mehr interessiert sind und da ich von meinen beruflichen und privaten Erfahrungen mit denen ausgehe die mit dem Wort (Achtung :D ) Abzocke am besten beschrieben werden dann sind "die Banken" sehr wohl schuld und tragen eine starke Mitverantwortung an der derzeitigen wirtschaftlichen Misere.

    Neotekk
     
  8. Checkers

    Checkers Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    551
    Ort:
    Oberbayern
    AW: ist das Fernsehen noch glaubwürdig ????

    Genau!

    Früher ging es den Banken noch um persönliche Kundenpflege und guten Service!
    Den haben sie aber mittlerweile wohl vor der Tür vergessen und schielen hingegen immer auf noch höhere Gewinne, so dass es ja eh schon fast keine Mitarbeiter mehr gibt sondern nur noch äußerst kundenfreundl. Automaten.

    Das scheinen die bei Wiso wohl mehr oder weniger verdrängen zu können (evtl. wegen illegaler Geldzahlungen???....)
     

Diese Seite empfehlen