1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Franclin, 26. September 2012.

  1. mySky

    mySky Guest

    Anzeige
    AW: Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

    Ich gehe jetzt mal davon aus, daß die Vertragsbestätigungen von Sky in Österreich genau so aussehen wie in Deutschland.
    In diesem Fall schaust Du dir einfach mal den Vertrag von 2011 an, dort steht genau der Preis drin, denn Du für dein Abo bezahlen mußt.
    Auch ist da aufgeführt, was für Rabtte und/oder geschenkte Paket Du für 12 Monate bekommst.
    Im Kundecenter solltest Du diese Angaben auch sehen können.
    Wenn Du geschenkte Pakete hast, sind diese ab dem 1.10.2012 wohl nicht mehr zu empfangen, da dann ja die 12 Monate um sind.
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    11.561
    Zustimmungen:
    2.075
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

    Sachlichkeit 'made by Berliner' ... :rolleyes:

    Geschrieben von einem Ex Kunden, der kein Abo hat aber trotzdem zu jedem Sky Thema eine Meinung hat ... :rolleyes:
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.673
    Zustimmungen:
    10.681
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

    Dann würde es nicht ganz so teuer ausfallen, wenn 1 Geschenkpaket entfällt. Allerdings je nach Vorliebe und Kombi kann das ganz schön blöd werden.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.673
    Zustimmungen:
    10.681
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

    Man lese nur mal die anderen "Kündigung verpennt" Threads und "teucom" hat ja sein 1. Posting noch editiert, das Original hab ich noch gesehen ;) und passte ziemlich gut zu meinem Posting. Und warum ich zum Thema "Kündigung bei Sky verpennt, was tun?" nichts schreiben darf, dazu hätte ich gern eine Antwort.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    11.561
    Zustimmungen:
    2.075
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

    Die bekommst Du an dem Tag, an dem Du mir endlich die Frage beantwortest, warum Du über 1.000 Anti Sky Postings schreibst und hier ständig aktiv bist, obwohl Du gar kein Abo hast ... das habe ich Dich bis jetzt ca. 25x gefragt ... und nie eine Antwort bekommen ... :winken:
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    44.174
    Zustimmungen:
    9.332
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

    Hätte man das nun wieder potentiell eskalierende Thema nicht nach Beitrag #4 beenden können ?
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.673
    Zustimmungen:
    10.681
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

    Nun die Frage wäre warum es bei so einer harmlosen Frage eskaliert und es immer dieselben sind, die das anheizen? Zumal der Threadstarter weder Begriffe wie "Abzocke", "Betrug" oder "Sauladen" benutzt hat.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.673
    Zustimmungen:
    10.681
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Ist bei vergessener Kündigung die autoamtische Verlängerung rechtens?

    Und wenn der Admin deine Ignore Funktion repariert hat, kannste mich doch auch gleich draufsetzen. Erleichtert das surfen hier durchs Forum je nach Vorliebe beträchtlich...in allen Sky Foren nur noch glückliche Menschen, alles wird besser und dabei noch billiger. Aber scheinbar ist es dir ja auch eine Herzenangelegenheit, mich teilweise zu verfolgen, denn oft steht ja nur ein persönlicher Angriff statt einem Sachbeitrag im Thread. Nur dann darfste dich auch nicht beschweren, wenn Du dir das absichtlich reinziehst, wenn nicht nur rosarote Wölkchen durch die Luft ziehen.
     
  9. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    73
    Er weiß wohl mit der Ignore Funktion umzugehen, um überflüssigen und beleidigenden Schreibern aus dem Weg zu gehen, manche haben damit ausgesprochen große Probleme.
     
  10. NickNite

    NickNite Platin Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es betrifft keineswegs nur Sky, aber Unternehmen die generell mit solchen Rabatt- oder Lockvogelangeboten auf Kundenfang gehen, sollten Grenzen gesetzt werden. Wenn eine Rabattperiode ausläuft, sollte ein Kunde wie bei einer Preiserhöhung ein Sonderkündigungsrecht bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2012