1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. April 2015.

  1. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.001
    Zustimmungen:
    8.367
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Ja du zeigst leider, das es Leute gibt, die nicht begreifen können, oder wollen, das es kein schwarz-weiß, oder gut und böse, als nur 2 Zustände, gibt.
    Genau solche Leute, die z.b den Linken vorwerfen, antisemitisch zu sein, obwohl diese nicht die Juden als Rasse oder Religion angreifen, sondern den Staat Israel,
    und das wäre selbst dann nicht antisemitisch, wenn da Einseitigkeit in der Betrachtung der Bevorzugung der Palästinenser vorliegen würde.

    Oder anders Linke die Putin als ihr Idol ansehen, und die USA als Hort des bösen.
    Beides geht nicht, und beide machen sich mit dieser Betrachtung lächerlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2015
  2. modus333

    modus333 Guest

    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Du brauchst wegen deiner Keulenargumentation nicht Max Liebermann zu zitieren. Mich nervt es, wenn man bestimmte Dinge nur politisch korrekt äußern darf. Mit welchem Recht, außer dem Recht des Stärkeren, darf Israel eine Abrißpolitik betreiben? Mittlerweilen scheut Netanjahu nicht mal mehr zurück, Obama zu brüskieren.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.420
    Zustimmungen:
    15.792
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Das soll er mal weiter machen dann ist der Geldhahn schneller zu wie er Ahmen sagen kann.:p
     
  4. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Ich verstehe nicht was solche Threads in einem df-Forum verloren haben.

    Was soll das ?

    Dazu gibt es andere Foren wie spiegel.de oder was weiß ich.
     
  5. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Ich finde das ist Antisemitismus pur und eine komplette Verdrehung der historischen Tatsachen !

    Das ist eine richtige Hasstirade.

    Ich finde es schockierend, dass kein Moderator einschreitet.

    Übrigens solltest du an deiner Rechtschreibung arbeiten. Dein geistliches Niveau spielt sich hier wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2015
  6. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.679
    Zustimmungen:
    1.805
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Mach dich mal nicht lächerlich! Das israelische Volk hat seine Gebietsansprüche historisch betrachtet über Jahrhunderte verloren. Die UN-Generalversammlung beschloss am 29. November 1947 die Teilung Palästinas in einen arabischen und einen jüdischen Staat. Der Teilung wurde also mit Gewalt und ohne Mitsprache der Palästinenser, welche enteignet und vertrieben wurden, durchgeführt.

    Wo ist denn da nun z.B. der Unterschied zwischen der Teilung Polens zwischen Russland und Deutschland bzw. dem Gehtto von Warschau und dem Gaza-Streifen?

    Falls Du ein eigenes Grundstück besitzt wünsche ich dir, daß der Gemeinderat dir die Hälfte enteignet und darauf Unterkünfte für Asylanten errichtet. Mal schauen was Du dann sagst bzw. deine Nachbarn!:winken:

    Es ist durchaus angemessen, daß die Israel jahrzehntelang eingeräumte "Freifahrscheinmentalität" endlich aufhört. Es ist einfach infantil und einfältig jede Kritik an Israel reflexartig als Antisemitismus zu betiteln, denn es geht nicht um das Judentum an sich bzw. deren Ausübung, sondern um eine rücksichtslose Politik der Lebensraumgewinnung. Ob man da nun Christ, Jude oder Moslem ist spielt dabei überhaupt keine Rolle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2015
  7. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.812
    Zustimmungen:
    4.398
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    VU+ Zero
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Wer im Glashaus sitzt....
    Da ich nicht glaube, dass er Theologe ist, meinst du wahrscheinlich eher geistig. Und das Niveau spielt sich nicht, sonder spiegelt sich wieder.
    Nichts für ungut, aber wenn man schon soetwas kritisiert, muss man es selbst wenigstens besser können.:winken:
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Beispiel?

    Wo kommen die Lebensmittel denn sonst her? Wenn ich mich recht erinnere, kommen weit über 90% der Waren über die israelische Grenze nach Gaza.

    Israels Militär hat den Gaza Streifen geräumt, es müssten dann also Gewehrkolben der Palästinenser selber sein..
     
  9. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Tatsachen sind:

    Israel ist eine Besatzungsmacht
    Israel baut ihre Siedlungen auf dem Gebiet der Palastineser
    Israel tötet jeden der ihnen im Weg steht auf dem Weg zu einem groß Israel.
    Israel behandelt den Gazastreifen wie ein riesiges KZ
    Israel bietet die arabischen Menschen in Israel Geld, das sie auswandern.

    Israel ist der Aggressor und nicht die Palastineser, denn wenn man aus dem eigenen Haus verjagt wird und man kein Recht mehr auf Eigentum hat, so muss man sich wehren.

    Wenn du mich als anti werweiss bezeichnet ist mir das so egal, denn ich schließe meine Augen nicht vor unrecht! Und mir ist egal, von wem es begangen wird.

    Aber da ich kein Jude bin, können meine Tatsachen nicht echt sein oder?
    Aber wenn ich nun pro Israel wäre, dann wären alle meine Angaben echt.

    Kurz gefasst sind alle Palästinenser Terroristen <---- das wäre dann wohl ne echte Tatsache oder?

    Man könnte auch so fragen, wieso die sich so anstellen dann sollen sie doch weg gehen aus dem Gaza oder anderen Gebieten die von Israel beansprucht werden.

    Sorry aber du hast keine Ahnung von Welt Politik
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Israel: Hacker drohen mit elektronischem Holocaust

    Die Israelis (Juden) wurden aber auch verjagt.