1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von ratzec, 28. Dezember 2012.

  1. ratzec

    ratzec Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL 7403D
    Technisat ISIO S1
    Yamaha RX V 465
    Trevi DVMI 3541 SD
    Bose Acoustimass 5 Series III
    fritz.box 7320
    Anzeige
    Hallo!

    Nachdem man bei Technisat ja keine zweckdienlichen Informationen bekommt, wende ich mich heute an dieses Forum, welches mir ja schon öfter weitergeholfen hat. Nachdem die letze Sortware installiert wurde, bin ich natürlich neugierig auf die neuen Funktionen geworden. Was zum einen die Verwendung FAT 32 oder NTFS formatierten Platten betrifft. Kann mir da jemand weiterhelfen, was die Vor- bzw. Nachteile in diesem Anwendungsfall sind?
    Desweiteren möchte ich gern die Funktion UPNP Renderer im Netzwerk verwenden. Dabei soll der Isio S über die angeschlossene 2,5" 1 TB Festplatte die Daten zur Verfügung stellen. Diese sollten dann auf meinem Technistar S 1 im Dachgeschoß über WLAN abspielbar sein. Das funktioniert prinzipiell mit kleineren Dateien gut, nur ganze Filme sind nur am ruckeln. Hat jemand das gleiche Problem und dieses schon gelöst oder kann mit einer Lösung aufwarten?
    Wäre Euch sehr dankbar.
    Ansonsten, allen ein guten Rutsch in 2013

    MfG ratzec :confused: :confused:
     
  2. tornanti

    tornanti Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    Hallo.
    Bei NTFS-formatierten Platten gibt es eine eingeschränkte Funktionalität bezüglich nachträglicher Bearbeitung von Aufzeichnungen (z.B. Schnitt). Das ist aber schon seit Software 1900 so.
    Ansonsten gilt dass gleiche wie am PC: FAT32 kann keine Dateien größer 4GB verwalten.
    Für Fernsehaufzeichungen habe ich die 1. Partition meiner Festplatte in TSD formatiert, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass es damit die wenigsten Probleme gibt. Die 2. Partition ist in NTFS formatiert. Da sind dann Filme in MPEG2 und MPEG4, sowie Bilder und Musik drauf.
     
  3. ratzec

    ratzec Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL 7403D
    Technisat ISIO S1
    Yamaha RX V 465
    Trevi DVMI 3541 SD
    Bose Acoustimass 5 Series III
    fritz.box 7320
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    Hallo!
    Danke für die Antwort. Können meine Abspielprobleme (ruckeln) auch mit der Formatierung zusammenhängen? Hat das NTSF Format nur Nachteile beim "nachträglichen externen" bearbeiten oder funktioniert dann die interne Bearbeitung mit dem ISIO S auch nicht? Ansonsten fände ich das NTSF Format vorteilhafter, da die größeren Filme in ganzen Dateien vorliegen und sich mit dem Mediaplayer einfach abspielen lassen. Wenn man nicht "nachträglich" bearbeitet bietet doch meiner Meinung NTSF nur Vorteile, oder??

    Danke.

    MfG ratzec
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    Also ich habe mir gerade heute für meinen ISIO eine Western Digital Elements 2,5" mit 320 GB zugelegt und die läuft bis jetzt mit super mit ihrem NTFS. Bis jetzt hatte ich auch nur FAT am USB.
     
  5. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    WLAN ist nicht unbedingt die beste Verbindung was Videostreaming betrifft. Vor allem HD Filme dürften Probleme bereiten. Welche effektive Bandbreite hast du denn am Technistar?

    Gruß Chris
     
  6. ratzec

    ratzec Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL 7403D
    Technisat ISIO S1
    Yamaha RX V 465
    Trevi DVMI 3541 SD
    Bose Acoustimass 5 Series III
    fritz.box 7320
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    Hallo!
    Habe eine Übertragungsrate von 54 MBit/s bei mittlerer Signalstärke am Technistar.

    MfG ratzec
     
  7. Joseph Loeffel

    Joseph Loeffel Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    54MBit/s ist die Bruttodatenrate der Verbindung. Davon bleibt praktisch nur ein Bruchteil übrig. Bei allerbester Verbindungsqualität liegt die Netto- (Nutzdaten-) Rate bei maximal 20-22 MBit/s. Und die teilen sich in deinem Fall 2 Verbindungen im gleichen Übertragungskanal:
    1) Isio zum Router
    und
    2) Router zum Technistar.
    Die Geschwindigkeit der Videoübertragung wird durch die schwächere der beiden Teilverbindungen bestimmt. Im besten Fall ist das die Hälfte der Nettorate, also 10-11MBit/s. Wenn Wände oder sogar Zimmerdecken im Weg sind, reduziert sich das aber noch mal drastisch. Bei mir reicht das WLAN (ebenfalls IEEE 802.11g) trotz bester Feldstärkeanzeige an beiden Endgeräten auch nicht für Videos aus.

    Vielleicht kannst du eins der beiden Geräte über Kabel mit dem Router verbinden, das WLAN ist dann mit etwas Glück schnell genug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2012
  8. ratzec

    ratzec Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL 7403D
    Technisat ISIO S1
    Yamaha RX V 465
    Trevi DVMI 3541 SD
    Bose Acoustimass 5 Series III
    fritz.box 7320
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    Hallo!
    Danke für die Antworten. Ich streame meine ISIO S Aufnahmen über die fritz.box 7390 auf den Technistar. Der ISIO S ist mit einem Kabel mit der frirt.box verbunden. An der fritz.box ist ebenfalls eine 2,5" Netzwerkplatte über USB angeschlossen.Auf diese greife ich auch mit meinem Technistar über mein WLAN zu. Da hat noch kein Film geruckelt. Ich werde mal irgendwie versuchen eine provisorische Kabelverbindung zwischen fritz.box und Technistar herzustellen, obwohl es in einer Dauerlösung nicht möglich ist. Aber so läßt sich eventuell feststellen, ob es am WLAN liegt. Aber wie gesagt, es funktioniert ja mit der Netzwerkplatte an der fritz.box.Ich werde auch probieren den gleichen Film bzw. Aufnahme, einmal von der Netzwerkplatte und eimal vom ISIO S zu streamen. So könnte man doch eigentlich den Fehler finden. Kann es auch eventuell noch am Dateiformat liegen, da der Technistar ja nur mpeg 2 abspielen kann?

    MfG ratzec
     
  9. Dr.Strangelove

    Dr.Strangelove Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    Hi,
    das groeste problem ist der HDD angeschlosen an USB 2.0 - router oder receiver.
    Bei diese verbindung art es sind maximale geschwindigkeiten von 5-6 Mhz zu erreichen!
    Bei 5400 rpm HDD sogar niedriger. Ein HDD ankopelt via SATA an Isio koente viel besser
    abschneiden - die geschwindikkeit wird USB 3.0 equivalent.

    P.S. natuerlich NTFS
     
  10. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Isio S Festplatte FAT 32 oder NTSF - UPNP Renderer -???

    Nein, USB 2 ist für HD ausreichend.
    Habe, wie auch der Fragesteller eine 2,5" USB-Platte am Router hängen. Die Übertragung, bei mir via LAN, funktioniert einwandfrei.
    WLAN ist, so denke ich, für eine störungsfreie Übertragung von HD-Streams nicht geeignet, weil selten eine konstante Übertragungsqualität vorhanden ist. Ist dann die Datenrate begrenzt ruckelt es eben.

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen