1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ish verschieden starke Einspeisung ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Vogelspinne, 13. September 2004.

  1. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    Anzeige
    Hi !!

    Nachdem ich nun doch digitale Sender empfangen kann durch einen Wohnungsverstärker mit 25 dB Verstärkung, habe ich aber doch noch mit einigen Sendern Probleme. Premiere und die ZDF Sender gehen ohne Probleme. Kästchen habe ich aber bei einigen ARD Sendern, wie z.B. NDR, MDR, 1 Festival, Muxx.... und sehr stark bei den ISH-Sendern die ich entschlüsseln kann, wie Arrivo Info und Ish Info. Der Fisch hingegen ist ohne Fehler. Werden die Sender verschieden stark eingespeist, oder wie erklärt sich das ?? Liege nicht im ausgebauten Gebiet.
    GRuß
    Chris

    P.s. Kann mir jemand sagen, welche Verstärkerleistung für einen 8-Teilnehmer Multi TAP mindenstens braucht, um die digitalen Sender auch ohne zusätzlichen Wohnungsverstärker zu empfangen ?? Jetzt ist ein 20 dB Astronautverstärker dran, und da kommt nichts ohne den zusätzlichen Wohnungsverstärker bei mir an.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    Wieviel Verstärkug der Verstärker braucht hänhgt ua. von den Dosen und der Kabellänge ab. (Die Teilnehmer Anzahl hast Du ja schon erwähnt) 12db gehen mindestens durch den 8fach verteiler weg + Dämpfung (ca. 1db) Denh Rest must Du selbst berechnen. normalerweise sollten dann aber 20 dB reichen.
    Gruß Gorcon
     
  3. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    Hmmm....... also Kabellänge schätze ich mal so 8 Meter, so ca. Die Dose ist eine Kathrein mit 10 dB. Dann frage ich mich nur, warum nichts ankommt. Vielleicht ist das Signal von Ish doch zu gering. Kann das sein, weil doch das analoge normal ankommt ??
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    Dann taugt der Verstärker vieleicht nichts.
    Gruß Gorcon
     
  5. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    Hier mal unsere Verkabelung mit der verwendeten Technik :


    * HÜP 156751030 -0- 043 ------------
    BP 90 601 52023 - Graue ----------ISHKabel
    ASTRO - Box mit - (schwarz )
    - Aufschrift-
    - POST * -
    3288 -------------
    8 way Multi TAP -
    5-860 MHz -
    - -
    - --------
    - -2wege- ( FV2 40-860 MHz )
    - -splitter-
    - --------
    - - -
    - - ------------geht in eine
    Astronaut ------------------- Wohnung (?)
    AL108FC NIcht fragen
    Verstärker warum ;-)
    45-862 MHz
    Verstärkung 20 dB
    Max.-AusgangsPegel 113dByV

    So, schöne Zeichung :eek:
    Mein Kabel hängt also jetzt an dem 8 way MultiTAP bei 15,5 dB dran. Bitte fragt mich nicht, warum der 2 wege splitter da dran ist. Dort hatte ich auch mal mein Kabel dran, aber da war ja noch weniger Empfang als im 8 way TAP. Kann es vielleicht auch am Kabel selbst liegen, was zu mir in die Wohnung geht ( wegen Schirmung und so ) ?? Das liegt ja auch schon so ca. 10 Jahre da ! Am 8 way TAP hängen dann 6 Teilnehmer dran. Es wundert mich nur, daß ich wirklich direkt nach der Postbox nach dem 2wegeSplitter schon keinen Empfang von digitalen Sendern habe. Frißt der auch dB ?? Vielleicht doch ein Fehler bei ISH ??
    Danke und Gruß
    Chris
     
  6. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    *******, jetzt hat der meine Zeichung kaputt gemacht.
    Also muß ich es doch so beschreiben.
    Also das schwarze Ish Kabel kommt ins Haus rein. Dann kommt dieser graue Postkasten ( HÜP 156........... BP ..... Astro ). Von dort geht ein Kabel ab in einen 2 wege Splitter ( FV2 , 40 - 860 MHz ). Ein Kabel geht in eine Wohnung ( fragt nicht wieso !!?? ) und eines zum Astro AL108FC Verstärker ( 45-862 MHz , verstärkung 20 dB , Max. AusgangsPegel 113 dByV ). Von Dort ein Kabel in den 8 way MultiTAP ( 3288 , 5-860 MHz ). Von dort gehen 6 Kabel ab , meines ist bei 15,5 dB drin. Wie gesagt, am 2 way Splitter hatte ich mich mal angeschlossen und keinen digitalen Empfang. Selbst mit dem Wohnungsverstärker war der Empfang schlechter also im 8 way MultiTAP.
    Jemand einen Tipp ??, bzw. kann damit was anfangen ?? :eek:)
     
  7. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    Hallo,
    diese Entdeckung habe ich bei mir zu Hause auch gemacht. Die Verstärkung nimmt mit steigender Frequenz ab. Da ich noch "Luft" in der Verstärkung hatte, habe ich diese erhöht und der Ish-Infokanal (fast höchste Frequenz) ist jetzt bei mir klötzchenfrei.

    Vielleicht kannst Du Dir einen Digital PK Receiver ausleihen, denn dieser zeigt die Signalstärke und Signalqualität an. Dann kannst du die Verstärkung besser justieren.
    Nachteil bei mir war jedoch, dass ich jetzt beim ZDF-Analog (fast tiefste Frequenz) schwarze Schlangenlinien im Bild habe. Dieser Mangel wird jedoch durch ZDF-Digital ausgeglichen.
    Leider habe ich nicht getestet ob vor dem Verstärker auch die Signalstärke abnimmt.

    Achtung beim Kauf eines Digital PK Receivers; siehe hierzu meinen Beitrag im Technistat Forum "Digital PK und Arrivo-Vorschaukanal". Technisat hat mir hierzu noch keine Antwort geliefert (2 x angemailt).

    Viel Glück.
     
  8. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    Also bei mir sind beide Verstärker voll aufgedreht. Ohne das hätte ich gar keinen Empfang. Mit dem Technisat muß ich mal schauen, ob mir da jemand einen leihen kann.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.343
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    Hat der Verstärker denn keinen Entzerrungsregler? Damit kann man dann die hohen Frequenzen mehr als die niedrigen verstärken.
    Gruß Gorcon
     
  10. Domarc

    Domarc Silber Member

    Registriert seit:
    12. August 2004
    Beiträge:
    646
    AW: Ish verschieden starke Einspeisung ?

    zu Gorcon: Mein Verstärker von Obi aus dem Jahre 1998 hat keinen Entzerrungsregler. Bis auf ZDF-Analog ist ja bei mir die TV-Welt in Ordnung und ich schaue eigentlich nur Digitalprogramme.

    zu Vogelspinne: Schade das die Verstärkung voll ausgereizt ist. Gibt es keinen Fachmann in Deinem Bekanntenkreis, der die Anlage auf richtige Funktion überprüfen kann?
    Wie ist das analoge Bild?
     

Diese Seite empfehlen