1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ish - pay-TV Family - die blanke Katastrophe

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von ishkritiker, 23. Januar 2007.

  1. ishkritiker

    ishkritiker Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich kann mir nicht mehr erklären, was mit dem Kabelanbieter ish los ist. Das Verhalten von ish ist schier unmöglich. Eigentlich verhalten sich Firmen so, die pleite sind. Von Kundenservice keine Spur.

    Ich habe das das Programm "ish- Family" abonniert und zahle jeden Monat meinen Beitrag. Dazu wurde mir von ish eine Humax-Box zu ca. 40,00 EURO geliefert zzgl. der Smart- Card. Alles ging ca. ein Jahr lang gut. Dann kam ARENA ca. August 06 ins Netz und die Katastrophe begann. Alle Programme von Family konnten nur noch verzerrt empfangen werden. Ungefähr so, ob ein Kopierschutz eingebaut wäre. Ich glaubte zuerst, dass die Störung kurzfristig wieder behoben würde. Aber nein. Im Oktober 06 dann schrieb ich an den Geschäftsführer von ish Herrn Sandhu. Nie eine Antwort erhalten. Dann schrieb ich ebenfalls im Okt. mehrere Mails an die Hotline von ish. Keine Reaktion. Zwischenzeitlich hatte ich auch die tel. Hotline angerufen, wo man mich kostenträchtig an der Leitung verhungern ließ.

    Als ich endlich später einen Mitarbeiter erreichen konnte, ließ der mich ca. eine halbe Stunde lang bei laufenden Telefongebühren unter dem Fernseher rumkriechen um Kabel zu überprüfen. Dann kamen die Einstellungen über den TV- Apparat an die Reihe, nur um dann festzustellen, dass die Frequenzen nicht mehr stimmten und der "Hausübergabepunkt" (Eigenheim) nicht mehr aktuell - was immer das bedeutet - zu sein schien. Alle anderen Programme – selbst das neue RTL- Crime lief eigentlich recht gut. Er – der Mitarbeiter - würde das über die Internet- Hotline, die ich bereits mehrmals, ohne je Antwort zu bekommen angemailt hatte, der zuständigen Stelle melden. Dann wieder bis Nov.06 das große Schweigen. Endlich kam per Mail eine Auftragsnummer im vierstelligen Bereich und bis heute wieder das große Schweigen. Nur ich habe brav Monat für Monat meinen Beitrag für Programme bezahlt, die ich leider nie sehen konnte.

    Deutschland ist für seine Service- Wüste ja bekannt. Aber was sich ish da leistet schlägt dem Fass den Boden ins Gesicht. Nur weil ish in NRW das Kabelmonopol hält, glaubt ish sich alles erlauben zu können?

    Mich würde interessieren ob andere ish- Kabelnutzer ähnlich Erfahrungen mit ish gemacht haben?
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: ish - pay-TV Family - die blanke Katastrophe

    Ish hat wieder zugeschlagen! :wüt:

    Ish ist immer so. Am besten schreibst du alles noch Mal an Ish und sendest alles per Einschreiben. Wenn nichts passiert, dann kündige dein Vertrag.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.985
    Ort:
    Telekom City
    AW: ish - pay-TV Family - die blanke Katastrophe

    @ishkritiker

    ... ich bin seit August 2004 ish-plus-tv Komplett bzw. Tividi Komplett-Abonnent. Natürlich gab es in dieser Zeit auch schon mal die eine oder andere Störung, die i.d.R. aber nur von kurzer Dauer waren. Meinen Humax PR-Fox habe ich im Frühjahr 2004 gekauft, weil mein Humax BTCI5900C erhebliche Probleme mit Dolby Digital in Verbindung mit Premiere hatte. Service habe ich so gut wie gar nicht gebraucht.

    Gestern war S39 450MHz gestört. Aussagekräftige Störungsmail geschrieben und letzte Nacht wurde das Problem behoben.

    Was meinst du eigentlich mit "verzerrter Wiedergabe" ?
    Welche Programme auf welchen Kanäle sind betroffen ?
    Hast Du mal die Hausverteilung von einem Fachbetrieb durchmessen lassen (für die Hausverteilung ist der Hauseigentümer zuständig)?
    Der Humax PR-Fox C gehört zu den Receivern, die auch bei weniger guten Hausverteilungen funktionieren. Wenn es Empfangstörungen gibt, dann liegt das Problem i.d.R. an einer veralteten Hausverteilung.
    Ish ist nur bis zum Hausübergabepunkt zuständig. Zwischen dem Hausübergabepunkt und Receiver liegt nicht im Zuständigkeitsbereich von ish ...

    ... BTW: hast du deinen Receiver schon mal auf Werkseinstellung zurückgestellt und/oder mal für ca. 30 Sekunden vom Stromnetz getrennt ?
     
  4. LP0401

    LP0401 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Königswinter
    Technisches Equipment:
    Edision VIP2
    AW: ish - pay-TV Family - die blanke Katastrophe

    Ja, ISH ist wirklich DIE größte Servicewüste, die ich jemals kennen gelernt habe. Leider haben sie in NRW tatsächlich das Monopol für Programmpakte die durchaus von Interesse sind. An deiner Stelle würde ich den gesamten Vorgang wirklich als Einschreiben an die Geschäftsführung von Unity Media adressieren mit dem dezenten Hinweise, dass sollte nicht binnen X-Tagen Frist alle Einstellungen zu deiner Zufriedenheit geändert worden sein, dass du dann x% deiner monatlichen Abo Gebühren zurückhalten wirst. Nebenbei vielleicht noch ein Schreiben an die Verbraucherzentrale NRW in Kopie.
     

Diese Seite empfehlen