1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ish digital: private???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von inflames, 23. September 2004.

  1. inflames

    inflames Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Brühl
    Anzeige
    Hallo,
    im ish digital Paket gibt's ja auch das Programmpaket private mit Private Blue und The Adult Channel:

    Meine Frage: ist das soft- oder hardcore???
     
  2. manni2307

    manni2307 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    184
    Ort:
    krefeld
    AW: ish digital: private???

    das ist soft..
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: ish digital: private???

    ... ist offziell Softerotik. Allerdings ist Beate Uhse.TV im Vergleich nur "Kinderprogramm"; die Engländer definieren Softerotik offenbar anders. Hardcore ist es aber noch nicht, weil nichts gezeigt wird, wo irgendwas in irgendwelche Körperöffnungen gesteckt wird. Das ist aber auch die einzige Einschränkungen bei "The Adult Channel", "Erotik First" und "Private Blue". Kommt aber auch ein bischen auf die Sendung an. Die 3 Programme sind überigens alle in englisch ;)

    Nicht schlecht ist übrigens TRACE.TV aus dem frazösischen Canal + Paket. Hier laufen abends ( Sendung heißt "Adults Only" ) unzensierte Musik-Videos, die es auf MTV wohl sicher nie zu sehen gibt. Z.B. bei "P.I.M.P." von "50 Cent/Snoop Dogg" laufen in der unzensierten Version Massen von barbusigen Frauen durch die Gegend".
    TRACE.TV sendet hauptsächlich Hip Hop und R'n'B.

    Außerdem gibt's noch "erotische" Talkshows auf Club (englisch) ...
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ish digital: private???

    Talk und Erotik? Passt das eigentlich zusammen? Obwohl, Mann kann ja den Ton ausmachen und die Aussicht geniessen. :D :D :D
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: ish digital: private???

    ... naja, habe bisher noch keine der genannten Sendungen komplett gesehen. Auf Club war die Tage mal so ein SM-Pärchen, die über ihre Aktionen und Spielzeuge berichteten.
    Aber Club ist in sofern anspruchsvoller, das man über bessere englischkenntnisse verfügen muss als bei "The Adult Channel", "Erotik First" und "Private Blue"; letztere haben doch ein sehr eingeschränktes Vokabular (haupsächlich nur gestöhne auf englisch und immer nur die gleichen Wörter wie z.B. ****, ****, **** etc.; diese Wörter werden aber im EPG zensiert )
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: ish digital: private???

    Hier wohl auch :eek:
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: ish digital: private???

    ... ja ... von mir :D
     

Diese Seite empfehlen