1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. März 2009.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.674
    Zustimmungen:
    9.060
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    Ämmnnn wo besteht der unterschied? gibts bei Länderspielen keinen Fußball und bei der WM gleich 2?

    Die Fußballer sollten mal kräftig kürzer treten die können ruhig auf 80% ihres Einkommens verzichten dann spielen sie vieleicht auch wieder besser.

    Bei den ÖR läuft schon mehr als genug Fußball, sollen sich doch die Privaten um die Rechte schreiten.
     
  2. obione

    obione Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    Das Problem an der Sache ist das der Ulli da etwas anspricht was nicht sooooo von der Hand zu weisen ist.

    -Man zahlt GEZ in Höhe von ca 18 Euro und bezahlt damit Dinge die manche gar nicht interessieren.
    - Wenn aus dem jetzigen Geld 2 Euro an die BuLi gehen würden und dafür Sendungen wie "Wetten Dass" oder "Musikantenstadl" eingestellt werden dann regt es bestimmt schon viel weniger Leute auf.
    (Ulli wäre damit sicher auch einverstanden)
    - Wenn man "versteckt" die Gebühren erhöht und dann derFußball mehr Geld bekommt dann stört es im nachhinein keinen.
    - Wenn man die Zuschauerzahl von Fußball betrachtet dann kann man auch im Prinzip rausrechnen das 2 Euro locker von den GEZ Gebühren drin wären dafür.

    usw usw usw....
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    Wie schon gesagt geht es doch nicht nur um die Gebühren...

    Sondern auch um die Tatsache das hier jemand von internationalen Wettbewerb rumheult aber dann im eigenem Lande den wettbewerb einschränkt und die BuLi dann nur noch für den ÖRR anbietet...

    Und eine erhöhung von 2 € muss begründet sein. Und die KEF und auch die Politik wollen ja wissen warum man um 11 % erhöhen will. Und ob die das erlauben würden sei mal dahingestellt.
     
  4. obione

    obione Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2006
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab


    Hoeneß sagt es aber nicht so direkt!
    Ihm wäre es doch wurscht ob die 2 Euro durch eine Preiserhöhung oder aus den bereits bestehenden GEZ Gebühren kommen würden.
    Wenn man rein die Zuschaerzahlen nehmen würde die die ÖR dann mit Fußball einfahren würden, dann wäre das im Vergleich zu den 17 Euro Gesamteinnahmen sicher rechnerisch drin.

    Natürlich wird mir auch flau im Magen wenn ich dabei an die Fußballer denke die das Geld mit dem Schubkarren nach Hause fahren und im Gegenzug Kleinverdiener von der GEZ gejagt und gepfändet werden wenn Sie die Gebühren nicht aufbringen können.
     
  5. dhadkan

    dhadkan Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2006
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    da bleibt doch für Hoeneß nichts übrig.deshalbt lehnt die politik ab,da die selbst kasse machen.
     
  6. stoni 3:16

    stoni 3:16 Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    6.143
    Zustimmungen:
    1.486
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    SKY 2TB Festplattenreceiver
    Ariva Ferguson TT
    Panasonic Full-HD TV
    Sony AV Verstärker 6.1
    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    Das ist schon der 2. Threat zu dem Thema... das schlägt ja Wellen.

    Selbst im Bekanntenkreis wurd eich heute schon darauf angesprochen:
    "was für einen Blödsinn quasselt den der Höneß schon wieder"
    Man hat aber nur was aus dem Kontext gehört - Höness fordert vom jedme Haushalt 2 € mehr GEZ Gebühren für die Bundesliga / um den CL-Titel mal wieder gewinnen zu können -

    Politik lehnt ab, steht da oben geschrieben. Logo lehnt die ab, da hat man 2 gefragt, und was sagen die, die sagen das was die Wähöer hören wollen - mehr Ausgaben, nicht mit uns -
    Ist ja auch erstmal richtig, aber wieder völlig aus dem Kontext gerissen.

    1. Höness hat das nicht gefordert, er würde sich "wünschen" das jeder Haushalt bereot wäre 2€ pro Monat für die Buli auszugeben.
    2. Den CL Titel hat er mit ins Gespräch gebracht, um etwas dagegen zu stellen.

    Ich glaube, ihm geht es in 1. Linie um neue Möglichkeiten Geld in die Kassen zu bekommen.
    An den Stadien Besuchern / Fan Artikeln / und, auch durch die Finanzkrise bedingt, Sponsoren, wird nicht viel mehr zu machen sein.
    Pay TV bringt nicht den erhofften Erfolg, und ganz klar nicht im direkten Vergleich mit England, Spanien, Italien und Frankreich.

    Aber nur da ist eben noch was zu holen. Höness hat wie viele andere erkannt, das es auch an den ÖR liegt, warum das Pay TV hier im Lande größere Probleme hat.
    Also warum nicht das Problem zur Lösung machen. Finde ich erstmal gut, aber ich schaue auch gerne Fussball, wenn es um etwas anders ginge (Leichtathletik, Marathon, Golf, Volksmusik oder sonst was) wäre ich natürlich auch nicht begeister, plötzlich DAFÜR mehr GEZ zahlen zu müssen.
    Daher sehe ich das von Höness nur als Denkanstoss, jetzt müsste man das eben so abstimmen, das was "annehmbares dabei rauskommt.

    Übrigens bleibe ich dabei, Zwang, sprich GEZ gefällt mir sowieso nicht, die knapp 18€ sind für jedne Pflicht, und umgerechnet fließen davon ca. 0,25 Cent monatlich von mir in die Bundesliga.
    + x Cent für EM / WM und Länderspiele, die restlichen 16 bis 17 € werden auch für Sachen ausgegeben, die mich nicht interessieren bzw. die ich nicht schaue, ist aber halt so...

    Ich erfreue mich jedenfalls an der Diskussion, das sie viele Facetten hervorbringt.

    Der Uli versucht eben neue Möglichkeiten zu finden, die Kritik, die dabei aufkommt kann er ab, ich erinnere nur mal an die Kokain Afaire, puhhh wurde er da damals in Pfanne gehauen, und am Ende...
    Aber das weiß ja jeder wohl noch selbst

    Wir sollten nich alles so ernst nehem, was der , die oder jener (oder ich :eek::p) schreibt.
    Darüber diskutieren sehr wohl, aber mit kühlem Kopf ;)
     
  7. doku

    doku Guest

    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    Wie einfach wäre es, Einsparungen im derzeitigen Budget vorzunehmen und damit die zwei Euro zu finanzieren. Jedoch mit Sparen haben die ÖRR noch nie was am Hut gehabt. Schade eigentlich... :(
     
  8. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    Hä? Die ÖR sollen sparen, damit man den Fußballmillionären noch mehr €uros in den Hintern blasen kann? :eek:
     
  9. doku

    doku Guest

    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    Das gefällt mir auch nicht, tschippi. Auf der anderen Seite wäre es aber doch ganz nett, wenn statt Volkstümlermusik und dämlicher Soaps, Fußball käme. :D
     
  10. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Irrwitziger Albtraum: Politik lehnt Hoeneß-Euro ab

    Florian Silbereisen ist vom Niveau her doch durchaus vergleichbar mit so manchem Fußballspiel aus dem unteren Mittelfeld der BL :p
     

Diese Seite empfehlen