1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

irgendwas stört ....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rauscher, 26. Oktober 2004.

  1. rauscher

    rauscher Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir eine digitale Satellitenemfangsanlage mit Kathrein-Komponenten "aufs Dach gesetzt".

    Die Bildqualität ist sehr gut, nur rauscht mein TV.

    Dabei wird der Ton zur Sendung klar empfang und ist auch gut verständlich, nur ist dem Ton ein ständiges Rauschen (kein Brummen) unterlegt.

    Stecke ich parallel zum Scart-Anschluß den Hausanschluß der terr. Antenne in den TV mit ein ist das Rauschen veschwunden.

    Da die Antenne demnächst demontiert wird bleibt mir dann das Rauschen.

    Kennt jemand das Phänomen und auch eine denkbare Ursache dafür. Als nächstes fange ich sonst an Fehlersuch damit zu betreieben dass ich erst einen anderen TV und danach einen anderen Receiver testweise aufstelle.

    Wäre super wenn ein "alter digitaler Hase" einen Tipp für mich hätte.

    Eingesetzte Elemente:

    - Parabolantenne Kathrein Durchmeß. 70 cm

    - Speisesystem: UAS 484

    - Verteiler: EXR 504

    - Receiver UFD 516


    Danke und Gruß


    Rauscher
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: irgendwas stört ....

    Das Rauschen kann nur vom Receiver oder TV kommen. Die Antenne hat damit nichts zu tun.
    So einen Fehler hab ich mal bei einem Thomson Fernseher gehabt. Ursache blieb aber unbekannt.

    Blockmaster
     
  3. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: irgendwas stört ....

    versuch doch mal nur ein stück antennenkabel in terr. buchse deines fernsehers zu stecken.

    Falls das nicht geht kannst du versuchen, bei der von mir vorgeschlagenen idee, am ende des kabels zu terminieren (wie das geht bin ich überfragt, müsstest mal googlen)
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: irgendwas stört ....

    Ich denke das es der Fernseher ist, der das unterliegende Rauschen nicht 100% ausblendet.

    Vielleicht bringt ein Scartkabel das nur in eine Richtung beschaltet ist was ( bei einem vollbeschaltetem Scart-Kabel, kann das Tonsignal im Kreis laufen ) , oder bei manchen Fällen half auch schon ein besser geschirmtes Scart-Kabel.

    Wenn das auch nix bringt, und der Receiver ein HF ( Antennenausgang ) Ausgang hat, dann den Receiver auf den TV abstimmen, und beim schauen auf den AV-Kanal ( Scartkabel ) vorher auf den Kanal umschalten, dann bekommt der TV kein Rauschen mehr, und auch nicht andere Töne, sondern die gleichen.

    Aber 100% ist es halt nicht, aber vielleicht kann man vorerst mal damit leben.

    digiface
     
  5. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    AW: irgendwas stört ....

    Ein 75 Ohm Blindwiderstand auf den Antenneneingang des Fernsehers tut's auch.
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.830
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: irgendwas stört ....

    Noch ´ne Idee:
    Bei manchen Fernsehern ist der AV-Umschalter nicht besonders gut. Der Effekt ist, daß ein terrestrisch empfangener Sender leicht als Schatten im AV-Bild liegt bzw. der Ton durchspricht. Hat man nun kein Signal an der terr. Antenne, gibt es hier nur Rauschen, und das wirst Du wahrscheinlich (sehen und) hören.
    Die Abhilfe ist leider entweder ein neuer Fernseher oder ein Modulator, der den TV-Tuner ständig "versorgt". Hast Du ggf. einen Videorekorder mit Modulator? Stelle im TV Programmplatz 1 auf den VCR-Modulator und schaue ob das Problem danach weg ist.
     
  7. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: irgendwas stört ....

    Servus,

    dito. hatte auch mal einen Thomson, der brummte auch immmer aus den Lautsprechern. Meine Abhilfe war, das Gerät ging zurück zum Großhändler und wurde gegen einen Panasonic getauscht.
     

Diese Seite empfehlen