1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Johnnie Park, 21. Juni 2008.

  1. Johnnie Park

    Johnnie Park Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem Receiver. Und zwar wohne ich in einer Wohngemeinschaft in der ich und meine Mitbewohner ein digitales Fernsehsignal empfangen. Ich hatte bis vor kurzem noch einen analogen Receiver der auch gut funktioniert hat, allerdings musste ich immer am Antennenkabel das nie optimal an diesem Koax-Stecker für das Antennenkabel angeschlossen war rumdrehen bis ich wieder einen guten Empfang hatte. Aber vor einer Woche, mitten in der Europameisterschaft, empfing ich dann aufeinmal nur noch rauschen und die Programme n-tv, NDR und MTV konnte ich noch empfangen, sonst nichts. Aber bei meinen Mitbewohnern läuft der Empfang einwandfrei, nur bei mir klappts nicht. Also hab ich natürlich gedacht es liegt am Antennenkabel und dem Stecker, also hab ich ewig daran rumgedreht und die Verkleidung mal ein Stück abgemacht, dann die Ader wieder verkürzt und hin und her... Ich habe mir auch schon in einem Fernsehladen zeigen lassen wie ich das mit dem Kabel richtig anschliessen muss, hab ich gemacht. Kein Erfolg. Naja immerhin konnte ich dann sehr rauschend ZDF und MDR empfangen, aber eben mit viel Rauschen und mehr Programme auch nicht. Jetzt habe ich mir einen digitalen Receiver ausgeliehen, empfange jetzt aber garnichts mehr. Ich habe zwar eine Signalstärke von ca. 78%, aber keine Signalqualität. Aber alle meine Mitbewohner haben einen super Empfang, egal ob digital oder analog Receiver...!?
    Ich bin sehr verzweifelt und ratlos. Hoffentlich kann mir hier jemand helfen damit ich endlich wieder Fußball schauen kann!
    MFG
    Johnnie Park
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2008
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Du hast bislang einen analogen Satreceiver an die Dose angeschlossen ? Ist es eine Zwei-Loch- oder eine Drei-Loch-Dose ?
     
  3. Johnnie Park

    Johnnie Park Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Hey Danke für die schnelle Antwort.
    Also das Antennenkabel kommt aus keiner Dose sondern aus der Decke, ich war auch schon auf dem Dachboden und hab nachgeschaut ob das Kabel dort richtig festgeschraubt ist. Ist es, an einer Box mit 10 Ausgängen oder so. Ich muss dazu sagen, dass ich kein Experte auf dem Gebiet bin ;-)
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Gut, und am Ende des kabels in Deiner Wohnung ist ein Schraubstecker (F-Stecker) aufgezogen ?
     
  5. Johnnie Park

    Johnnie Park Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Genau. An dem Stecker hab ich schon ein paar mal rumgedreht und an der Isolierung vom Kabel ein Stück abgeschnitten, dann wieder die Ader ein Stück verkürzt... Aber das hilft nicht viel. Die Signalstärke bleibt bei um die 78%
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Das Kabel muß schon ordentlich abgesetzt sein, es darf auch kein Kurzschluß drin sein, denn rückwärts vom Receiver zur "Box mit den 10 Ausgängen oder so" (genannt Multischalter) muß ein Strom fließen (können). Schau also mal, ob der Stecker erstens fest auf dem Kabel sitzt und kontrolliere mit einem Blick in den Stecker, ob da nicht zufällig eine einzelne Ader der Litze Kontakt zum Innenleiter hat. Der Innenleiter schaut ein kleines Stück aus dem Stecker raus und es ist sicher, daß die Litze des Kabels Kontakt zum Stecker hat ?
     
  7. Johnnie Park

    Johnnie Park Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Ähm... Also die Ader ist ja dieser Kupferdraht, stimmts? Aber was ist die Litze?

    Ich hab ein Stück von der Kunststoffisolierung des Kabels abgeschnitten, darunter kommen dann so silberne Metallfäden und darunter ist noch eine dünne Metallschicht, dann kommt wieder weißer Kunststoff und dann der Kupferdraht...
    Der Verkäufer aus einem Fernsehladen hat mir gezeigt wie das aussehen muss bevor ich den Stecker draufdrehe und ich hab versucht das so hinzubekommen. Wie kann ich denn herausfinden ob ich einen Kurzschluss in der Leitung habe?
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Beim nächsten Besuch im "Fernsehladen" oder beim Nachbarn lass dort mal deinen Receiver anschliessen und testen. Ich fürchte mit dem mangelhaft montierten Kabel und dem "rumdrehen" hast du deinen Receiver per Kurzschluss bereits beschädigt. Also vor weiterer verzweifelter zielloser Sucherei: Teste erstmal den Receiver mal an einem anderen Sat-Anschluss.
     
  9. Johnnie Park

    Johnnie Park Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Ich hab den Receiver bei meiner Mitbewohnerin, an ihrem Kabel und ihrem Fernseher, getestet und der Empfang war einwandfrei... Ich glaube nicht dass der Receiver im Eimer ist.
     
  10. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Irgendetwas stimmt hier nicht ---> Ratlosigkeit

    Nein, das muß er ja auch nicht sein. Wenn er aber wegen einer mangelhaften Kabelverbindung es nicht schafft, eine Spannung über das Koax zum Multischalter zu bringen, dann kann der Empfang nicht klappen. Um das auszuschließen solltest Du den Stecker gründlich prüfen. Das Drahtgeflecht ist die Litze, sie muß Kontakt zum F-Stecker haben, der Innenleiter darf es nicht.
     

Diese Seite empfehlen