1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Februar 2010.

  1. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    Und neben der DW wird auch von China Radio International die Zuspielung der Mittelwelle nach Finnland geblockt. Toll Iran!
     
  2. MarcinW

    MarcinW Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    Weißt du definitv, dass die Mittelwelle gestern tot war ?

    Vielleicht wird es ja Chinas Position bezüglich eventueller Sanktionen gegen den Iran ändern. So etwas lässt sich doch China nicht gefallen.
     
  3. dj_silver

    dj_silver Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    China Radio International wird über Hotbird, 11,604 auf die MW-Frequenz zugeführt.
     
  4. SatControl

    SatControl Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    Zum Ersten:
    Hotbird, transponder 76... VOA... kuck des öfteren mal da rein. Ich weiss natürlich nicht woher das kommt... aber warum immer dann, wenn VoA was kritisches über den Iran sendet?

    Zum Zweiten:
    Satellitentransponder sind transparent... also was reinkommt, kommt auch wieder raus... ausser bei Skyplex oder sowas... Man hat aber verschiedene andere Möglichkeiten... Vielleicht ein Uplink über einen schaltbaren Spotbeam, wenn verfügbar... Vielleicht ist so ein Spotbeam über Nordwesteuropa positionierbar, der vom Iran nicht erreichbar ist... oder so... wer weiss... viele Sats haben ja sowas für irgendwelche Business-Möglichkeiten...

    Ich würde mal gerne wissen, wie die Jungs von Eutelsat das auf W3A auf 7 Grad auf 10720 machen... die wurden seit einigen Wochen nicht gestört...
     
  5. teletext

    teletext Guest

    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    Scheinbar hat DW-TV auf die Störungen reagiert und sendet ab sofort über 23,5° Ost:

    10.802h, SR 22.000, FEC 5/6

    Auch sämtliche DW Radios sind dort zu empfangen.
     
  6. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    Gestern hatte ich noch eine Anfrage an DW-TV gesendet, ob denn eine Lösung in Bezug auf Astra in Sicht sei, da Eutelsat ja als unzuverlässig angesehen werden muss.

    Man antwortete, dass die zuständigen Stellen, eine Lösung suchen würden und war nicht mehr so überzeugt von der Ausstrahlung via Hotbird.
     
  7. kharuba

    kharuba Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    SAT Antenne Skymaster 80cm, Astra + Hotbird Multifeed, TV Sony LED 41 Zoll, Multicam und HD+ HD02
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch dem Iran blüht was der Irak bereits hinter sich hat. Ich halte es für möglich, dass die USA in 2013 (falls Obama nicht mehr gewählt wird) einen Angriff auf den Irak machen werden, und folgende Gründe sprechen dafür: die US-Army wird ihr Hauptquartier bis 2013 nach Wiesbaden verlegen, dort steht dann ein hochmodernes Gebäude nach Art Amphiteater vollgestopft mit bester Nachrichtentechnik zur Verfügung. Außerdem wird das alte US-Hospital in Landstuhl geschlossen und ein komplett neues Hospital gleich neben der Ramstein Airbase modernster Art gebaut. Die Kosten für das neue Hauptquartier in Wiesbaden incl. Peripherie und das neue Hospital sind gigantisch. Also, Leute, da ist was großes geplant für die Zukunft sag ich Euch....:(
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.193
    Zustimmungen:
    3.561
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    Was sucht der Ami noch in Ramstein?
     
  9. aseidel

    aseidel DF-Abonnent der 1. Stunde

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.639
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus, Telekom MR601, AVM FRITZ!Box 7590, Microsoft Xbox One, Apple TV 4K, LG 43UH620V
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    Dann sollte KDG auch seine iranischen Sender blocken.
     
  10. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Iran stört wieder Empfang von Deutsche Welle TV via Sat

    nato
     

Diese Seite empfehlen