1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IPTV und kein Ende

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von scareheart, 13. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scareheart

    scareheart Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ich hätte ein paar Fragen zum Thema IPTV.Im T-Punkt erzählte man meinen Eltern,dass man mit DSL16 keine zwei Receiver anschliessen könne,dazu brauche man VDSL.Nun haben meine Eltern (nach DSL 6000 und 16000) endlich VDSL und können über eine Bridge der Firma devolo (200 mbit/s) immer noch nichts sehen (bei Anschluss der Bridge,friert das Bild des Hauptreceiver's ein und am zweiten kommt fast gar kein Bild an.Internet funktioniert gar nicht mehr.Wir alles mit einem Kabel verbunden,läuft alles wunderbar.Meine Fragen:
    1) Hätte man auch mit DSL 16000 zwei Receiver betreiben können?
    2) Kann man mit der Develo Bridge arbeiten oder braucht man originale von T-Home?


    LG
    Scareheart
    [​IMG]
     
  2. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: IPTV und kein Ende

    Mit DSL 16000 hättest gar keinen Reciever bedienen können..Nicht einen und schon gar nicht 2
     
  3. Entertain

    Entertain Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: IPTV und kein Ende

    1) Anschluss eines zweiten Receiver mit DSL 16.000+ möglich. Habe ich auch.
    2) Bridge muss im 5 Ghz Bereich arbeiten. Außerdem muss noch eine technische Voraussetzung erfüllt sein. Ich weiß aber nur nicht mehr welche...

    Sorry!
     
  4. frankmuc

    frankmuc Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    46" Full HD 3D Samsung, IPTV, VDSL50
    AW: IPTV und kein Ende

    Er meinte aber DSL 16000 und nicht ADSL2 16+
     
  5. brotherlouie

    brotherlouie Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: IPTV und kein Ende

    Ich glaube, hier wird kräftig aneinander vorbei geredet. "Scareheart" spricht von einem Devolo-Adapter (= Powerline, also via Stromnetz), während der User "Entertain" sicher WLAN meint. Verwirrend war hier sicherlich, dass Scareheart von einer "Bridge" sprach,
    was im allgemeinen einen WLAN-Adapter bezeichnet.

    Soweit ich weiß, funktionieren die Devolo-Powerline-Adapter bei einigen T-Home-Entertain-Nutzern problemlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2009
  6. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IPTV und kein Ende

    1) Nein, nicht mal einen, Du benötigst mindestens DSL 16+, damit du im IPTV Netzt hängst.
    Und dann kannst Du so viele Receiver anschliessen wie Du möchtest, das begrenzende Element ist die Anzahl der gleichzeitig genutzten (Aufzeichnung oder Life) Streams und die Qualität der genutzen Streams SD und/oder HD.

    2) Devolo kann gehen, geht meistens, aber nicht immer. Das ist ganz besonders abhängig von der Phasenverteilung in Deinem Haushalt. Wenn 1 devolo auf einer anderen Phase wie der andere hängt, kann es Probleme geben. Einfach mal die Bedienungsanleitung studieren oder STFW!

    Mac_
     
  7. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IPTV und kein Ende

    Das glaube ich nicht. Du hast eher DSL16+.

    5Ghz muß nicht sein, ist nur nicht so störanfällig wie der 2,7 Ghz Bereich weil weniger überfüllt. Außerdem muß das Teil Multicastfähig sein. Das alles hätte man aber auch über die SuFu finden können.
     
  8. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IPTV und kein Ende

    Er meinte sicherlich DSL16+. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen