1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IPTV Umfrage

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von AlBarto, 28. März 2010.

?

Wie gefällt euch T-Home (Schulnoten)

  1. Note 1

    13,3%
  2. Note 2

    41,1%
  3. Note 3

    15,8%
  4. Note 4

    3,2%
  5. Note 5

    1,3%
  6. Note 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Note 1-2

    17,7%
  8. Note 3-4

    6,3%
  9. Note 5-6

    1,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Anzeige
    So ich möchte mal nach all den Jahren wieder mal eine Umfrage starten. Damals habe ich ja schon mal nachgefragt http://forum.digitalfernsehen.de/fo...cor-alice-zattoo-etc/170483-iptv-umfrage.html

    Da sich in den zwei Jahren so einiges (?) getan hat würde mich interessieren was ihr nun von T-Home haltet. Bitte versucht Objektiv zu bleiben. Es ist zwar nicht leicht, aber es ist durchaus möglich. Ich werde die Umfrage mit Schulnoten erstellen. Den Rest könnt ihr natürlich schreiben.

    Die Umfrage ist so ausgelegt, dass man die Teilnehmer sehen kann, wer was gewählt hat. Somit hat man eine Transparenz.

    Auch wie damals gilt: Man muss mindestens schon ein Weilchen Kunde sein. Sagen wir mal so 4 Wochen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2010
  2. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.896
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: IPTV Umfrage

    Ich mache mal den Anfang. :)

    Hier geht es um einen 16+ Anschluss.

    Nach inzwischen drei Jahren T-Home muss ich sagen, dass sich die Qualität des Bildes gesteigert hat. Anfänglich (Ende 2007 Anfang 2008) gab es sehr viele Probleme mit Klötzchen Bildung und Verpixelungen. Jetzt wurden diese Fehler behoben und es funktioniert ganz gut. Die Qualität kann durchaus mit Kabel mithalten, wenn auch, nicht immer.

    Die Kosten belaufen sich ungefähr wie bei einem Kabelanbieter (zumindest mit dem kleinsten Paket ohne HD) und man kann über die Ausfallquote nicht meckern. Ich hatte, wenn ich mich nicht irre, ungefähr drei Ausfälle bzw. Störungen in diesen drei Jahren.

    Die Programmvielfalt ist gegensatz zu Kabel oder zu Kabel eher gering, aber ich kann damit leben. Die Sender die ich schaue sind verfügbar. Was mich vlt. bisl nervt sind, dass man nicht die Englischsprachigen Kanäle einpflegt, obwohl diese gutes Programm machen, abgesehen von meinem schlechten Englisch ^^. Was ich bis heute nicht verstehe ist, wieso man nicht mit freesat zusammenarbeitet oder diversen anderen Anbietern um die Programmvielfalt für mehr Zuschauer zu erweitern. Es sollte ja ein leichtes sein, solche sachen über IP-TV auszustrahlen.

    Die Zusatzpakete sind auch in Ordnung.

    Was HD angeht bin ich inzwischen bisschen zwiespältig. Einerseits weiß ich natürlich ganz genau, dass HD mit 16+ nicht hundertprozentig läuft, auf der anderen Seite würde es doch die Zuschauer erfreuen, wenn HD mit 16+ laufen würde. Ich weiß auch worauf ich mich damals eingelassen habe und will hier auch nicht stänkern. Trotzdem sollte man bald HD für die 16+ Kunden freigeben. Gerade Kunden wie ich, die Umziehen oder am Rand solch eines Verteilerkastens wohnen, wäre dies der richtige Schritt, weil man ja dort kein VDSL in nächster Zeit empfangen wird.

    Fazit: Im großen und ganzen bin ich zufrieden und T-Home steuert so langsam aber sicher in die richtige Richtung. Meine Note beläuft sich damit auf 1-2. Tendenziell zu 2+.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2010
  3. Endymion

    Endymion Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Techwood Natus X 832
    X 301 T
    AW: IPTV Umfrage

    Ich habe für 3 gestimmt. Hätte es die Möglichkeit gegeben, hätte ich wohl 2-3 genommen. Da es aber nur 1-2 und 3-4 gab, hab ich mich für eine glatte 3 entschieden.

    Was ich gut finde, ist die Bildqualität, die ich persönlich als besser empfinde als was kabel bietet (zumindest besser als unitymedia. Der Vergleich ist nicht ganz fair, da ich digitales Kabel bisher nur über scart gesehen habe, während der iptv-receiver über hdmi angeschlossen ist. Doch muss man klar sagen, dass hdtv-receiver für Kabel extrem teuer sind und wenn man kein Vermögen ausgeben will, man wohl eher zu einem scart dvb-c receiver greift. Aber bei diesem Vergleich schneidet t-home weit besser ab.

    Was mich stört ist diese lange Wartezeit auf die Einspeisung von Sendern. Bei jedem neuen Sender muss man bangen und beten, dass dieser geschaltet wird. Oft wird er dann erst Monate bis Jahre später geschaltet. Das ist natürlich sehr nervig, wenn auf dem Sender viele Serien ausgestrahlt werden. Wer will denn bitte mitten in Serien einsteigen?
    Was mich ebenfalls stört ist diese Geheimniskrämerei. Anstatt offen zu sagen was Sache ist, wird man mit Textbausteinen abgespeist. Ein einfaches "es ist geplant, aber steht nicht hoch auf unserer prioritätenliste", "es ist geplant und steht ganz oben auf der Liste" oder selbst ein "das werden wir nicht" wäre viel besser als über 2 Jahre mit Sendern in Verhandlung zu sein. Entweder man will die Sender wirklich dem Kunden bieten, dann käme man denen auch entgegen, oder man lässt es halt.
    Auch ich vermisse die englischsprachigen Sender. Über ein paar BBC-Sender würde ich mich sehr freuen.

    Was mich extrem geärgert hat war die Sache mit Sat1HD und Pro7HD. Die Sender waren ja bereist mal angeboten worden. Aber man schafft es nicht, sie wieder ins Paket zu holen, nachdem sie zurück kamen. Damals bei der Abschaltung hätte man direkt mit Pro7 und Sat1 vereinbaren müssen, wie es läuft, wenn die Sender wieder da sind, damit sie direkt wieder angeboten werden.

    Trotzdem bin ich alles in allem mit T-Home zufrieden. Klar, hätte ich die Möglichkeit hier wo ich wohne, dann würde ich Sat dem iptv vorziehen, aber dieses steht auf jeden Fall vor Kabel oder dvb-t. Und es ist alles in allem eben auch befriedigend.
     
  4. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: IPTV Umfrage


    DITO!


    Aber aus einem anderen Grund.
    Ca. alle 2-3 Wochen ist mal ein Tag dazwischen, wo mein Router fast stündlich die (DSL-) Synchronisation verliert (o. PPPoE-Fehler). Ist mittlerweile aber schon besser geworden.

    Eigentlich habe alle paar Tage ca. 3-5 Sync. Abbrüche, die seltsamerweise aber meistens nachts zwischen 1-5h auftreten, laut Routerprotokoll, aber in diesem Zeitraum stört es mich nicht, da ich sehr wenig, fast nichts, mit dem Mediareceiver aufnehme.
     
  5. hitman

    hitman Senior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IPTV Umfrage

    Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu. Ich habe für 1-2 gestimmt. Warum?

    Die Bildqualität ist in meinen Augen besser als DVB-C bei UM. Ich habe den digitalen Kabeltuner in meinem Fernseher, also ist der Vergleich etwas "fairer" als der von Endymion angesprochene Scart<->HDMI Vergleich.
    Sehr gut finde ich die Möglichkeit, die Zubuchpakete monatlich zu kündigen. Das ist afaik ein Alleinstellungsmerkmal von T-Home. Da lasse ich mich aber auch gerne eines besseren belehren, falls es das woanders auch gibt. Wo ich gerade bei den Zubuchoptionen bin, muss ich Liga Total natürlich auch lobend erwähnen. Was die Telekom in Zusammenarbeit mit Constantin Medien da in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben ist in meinen Augen echt ne Wucht. Alle Spiele in HD, die imho im Vergleich zu sky besseren Kommentatoren und Liga Total interaktiv sind klare Pluspunkte.
    Das ich den Media Reciever über das Internet/iPhone programmieren kann ist ein nettes Feature. Zu dem Reciever kann ich eigentlich weder was besonders positives noch was besonders negatives schreiben. Ich habe den X301t und er tut, was er tun soll. Nämlich das Bild auf den Fernseher bringen. Klar, könnte er schneller sein, allerdings so unerträglich langsam, wie manche ihn beschreiben, kommt er mir nicht vor. Das Anordnen der Sender könnte komfortabler sein. Das hat aber, wenn ich das hier im Forum richtig gelesen habe, mit Mediaroom zu tun.
    Ein weiterer wichtiger Aspekt ist für mich der Preis. Da ich auf keinen Fall auf ISDN verzichten, oder zu einem anderen Anbieter als der Telekom gehen möchte, kommt bei mir eben nur der 10 Euro Entertain Aufpreis drauf. Damit kann ich gut leben. Ebenso kann ich mit den 10 Euro Aufpreis für VDSL 25 leben. Da überlege ich auch schon, ob ich nicht auf 50 upgraden soll, das tut aber hier nichts zu Sache. Auch die 20 Euro für LT HD finde ich in Ordnung.
    Etwas ärgerlich ist es, mit entertain umzuziehen. Das hat in meinem Fall acht Wochen gedauert, bis es geschaltet war. Da sehe ich dringenden Nachholbedarf. Aber wenn es einmal läuft, dann läuft es auch. So zumindest bei mir.

    Das sind meine paar Gedanken zu T-Home Entertain. Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche.
     
  6. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: IPTV Umfrage

    -deleted-
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2010
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.371
    Zustimmungen:
    465
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: IPTV Umfrage

    3-4 :winken:
     
  8. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: IPTV Umfrage

    Habe nur eine 2 gegeben, da ich ja mit DSL16+ ein grosses Manko habe.
    Sonst bin ich sehr zufrieden.
     
  9. mrpayperview

    mrpayperview Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: IPTV Umfrage

    Ich habe eine 1 gegeben.

    Ich hatte ein ganzes Jahr Alice HomeTV. Damit war ich auch zufrieden. PayTV konnte man auch monatlich kündigen wie bei T-Home. Aber deren PlastikReceiver von Sagem, das sehr langsame UI des Menus/Senderumschaltung und der Fakt, dass es kein LiveFussball on Demand gab, veranlasste mich zu T-Home zu wechseln.

    Der Service der Telekom ist zu meiner Überraschung, sehr gut. Kostenlose Hotline, T-Punkt, etc. Ich hatte am Schalttermin das Pech, das mein Receiver den Geist aufgab. Nach einem kostenlosen Telefonat, war der Ersatzreceiver nach 2 Tagen da. Nun habe ich DSL 16+ und richtiges Telefon.

    Nun zu IPTV. Das ist für mich wahrer Luxus. Sehr gutes Menu. Schnell und intuitiv. Der Receiver und die Fernbedienung sind von guter Qualität. Auch hat man wesentlich mehr Content bei T-Home. Das TV-Archiv gefällt mir. Da liegen Welten zwischen Alice Nippes' und T-Home.

    Die Sender gefallen mir fast alle. Animal Planet hat mich umgehauen. Schönes Bild. Ich habe z.Z. Big TV Start und kann nicht klagen.

    Was mich aber sehr umgehauen hat war Liga Total. Mein Kollege hat Sky und wie da das Bild (SD) aussah, war einfach ohne Worte. Die Kommentatoren wie Thurn und Fürst oder Marcel Reif: Ohne Worte.

    Bei LT! fiel mir beim Bild (SD) die Kinnlade runter. Und auch die Kommentatoren sind amüsant, leidenschaftlich und professionell. Keine Werbung. Das Interaktivmenü, die Idents und das Archiv der Spiele sind ein Traum. Für Fussball-Liebhaber endlich das, was man braucht.

    Dann die TimeShift Funktion. Ich möchte es nicht mehr missen.

    Der Videorekorder ist edel. Habe schon 4 Sachen aufgenommen und bin nur am Lächeln. Von überall mit dem iPhone oder Webbrower aufnehmen ist schon ein Mehrwert.

    Was mir nicht gefällt:
    Im Vergelich zu Alice, kann man da mit 16+ ARD, ZDF und arte in HD empfangen ohen Aufpreis. Bei T-Home muss ich VDSL haben.

    Favoritenliste zu Alice ist besser, da einfacher.

    Bei Alice hatte ich den Sender Aljazeera News. Eine sehr gute alternativer NewsSender zu westl. Medien. Der fehlt. Sowie BBC Sender. Ausserdem vermisse ich französische Sender wie TF1 oder France 2-3, etc. bei Kabel kein Problem.

    Ansonsten überwiegt einfach der Großteil der Vorteile. Ich habe für 70 Euro schnelles Internet und nicht von einem Reseller, echtes und absturzsicheres Telefon, PayTV und Bundesliga live in sehr guter Qualität in SD, TimeShift, Videorekorder und einen wertigen Receiver/FB.

    Ich habe nun endlich eine Unabhängigkeit und Alternative zu Sky und KabelTV gefunden. IPTV ist die Zukunft und ich bin froh, dass die deutsche Telekom endlich ihre Arbeit macht und Service bietet.

    Wie gesagt. Dies ist nur meine bescheidene Meinung. Auch habe ich keinen so großen Anspruch was Receiver angeht. Brauche diesen nicht am PC anschliessen oder eine PCM-Karte, etc. Er soll nicht nur gut aussehen, sondern seinen Dienst tun.

    Was HD angeht, bin ich etwas durcheinander. Eigentlich wollte ich VDSL 25 in naher Zeit buchen. Aber als ich das Bild bei den Sendern und insbesondere LIGA TOTAL gesehen habe, muss ich sagen dass mir das absolut reicht.

    Ich hoffe, das T-Home weiterhin gute Arbeit verrichtet und nicht schläft. CL, EL, DFB oder Formel 1 Rechte wären natürlich ein enormer Mehrwert. Ichjedenfalls bin mehr als zufrieden, und daher die 1.

    Vielen Dank fürs Lesen.
     
  10. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.157
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: IPTV Umfrage

    Ich habe für "2" gestimmt.

    Ich bin mit T-Home absolut zufrieden und würde es auch nicht mehr abgeben wollen.
    Alles läuft perfekt und die super Bundesligaübertragung von LIGAtotal! gibt nochmal die extra Würze.
    Am Ende ist es die Note 2, da man ein paar Kleinigkeiten noch verbessern könnte - zum Beispiel die Einspeisung von "ServusTV" und von "sky".
    Außerdem finde ich es suboptimal, dass man die HD-Sender nur mit VDSL bekommen kann.

    Den Rest finde ich aber top und daher gibts die "2".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen