1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.869
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Statt großer Freude lösten die neuen iPhone-Karten im Apple-Betriebssystem iOS bei vielen Anwendern eher Frust aus, denn die Anwendung ist mit zahlreichen Fehlern behaftet. Apple arbeitet bereits fieberhaft an Korrekturen und bittet die erzürnten Apple-Fans um Geduld.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    Ach, immer wird "fieberhaft" oder "mit Hochdruck" an der Lösung von Problemen gearbeitet. Was soll denn das? Kann man sich auch mal ganz normal und streßfrei einem Problem annehmen?

    Jeder weiß doch von sich selbst, was dabei herauskommt, wenn man "mit Fieber" oder "unter Druck" an eine Sache heran geht.

    Also, bitte ein für alle mal diese Übertreibungen bleiben lassen. Fehler passieren, und niemand erwartet, dass man sich deshalb ein Bein ausreißt. Problem erkennen > Fehleranalyse > Fehler beheben > Ursachen abstellen > gut is'.
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.066
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    Zu diesen Preisen -nicht! :winken:
     
  4. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    it's not a bug it's a feature
    Mit Nokia wär das nicht passiert!:D

    ...ganz schwach.
     
  5. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    Yep ... und lieber gründlich statt schnell ...

    Letztendlich ist die neue Kartenanwendung der richtige Weg ... aber offenbar ein Schnellschuss. Die Navigation wird von TomTom geliefert und funktioniert schon mal sehr gut (heute aus Spaß getestet) ...

    Ich denke, die Fehler im Kartenmaterial werden noch behoben.

    Was übrigens positiv ist, aber nie erwähnt wird: Die Sat Fotos, die Apple nutzt, sind wesentlich aktueller als Google Maps ... Bei Apple sind hier im Neubau Gebiet schon Häuser ... bei Google immer noch grüne Wiese ... da sind mir die Apple Karten schon lieber ...
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.572
    Zustimmungen:
    2.222
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    Dabei ist das Schlimmste an Apple, das es ohne Jailbreak und Sicherung der SHSH Files kein zurück auf eine ältere Version von iOS gibt.

    Wenn man jederzeit wieder downgraden könnte wärs ja nur halb so tragisch.
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.199
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    Die Bilder auf "The Amazing iOS 6 Maps" sehen schon sehr witzig aus:
    The Amazing iOS 6 Maps

    Ich hab bisher noch kein Upgrade durchgeführt und hab die Funktionalität demnach selber auch noch nicht getestet. Die 3D-Darstellung wurde scheinbar einfach mit irgendwelchen Geländemodellen gemacht, auf die dann die Satellitenfotos draufgeklatscht wurden. So entsteht dann sowas wie Wände unter Brücken oder Städte nach einem Erdbeben. ;)
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.617
    Zustimmungen:
    7.246
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    Apple musste ja auch was tun, da Google seine Karten auf dem iPhone nicht so gepflegt hat wie auch dem eigenen Betriebssystem.

    Aber der Perfektionist Steve Jobs wäre sicher anders ran gegangen. Der hätte erstens nicht sowas Halbfertiges auf sein iPhone gelassen und zweitens hätte der das nicht monatelang vorher schon angekündigt und damit entsprechende Erwartungen geschürt.

    Steve Jobs hätte das im stillen Kämmerlein zumindest soweit vorangetrieben, bis man mit Google mithalten konnte und hätte noch ein Gimmick drauf gelegt. Dann wäre er bei der iPhone Präsentation als Überraschung damit gekommen. Sowas konnte Jobs so perfekt wie kein anderer und das ist Teil des Apple-Mythos.

    Aber derzeit sind die Apple-Macher zu verbohrt in dem Rechtsstreit mit Samsung, dass sie alle möglichen Fehler machen, die Steve Jobs unter Androhung schlimmster Folter unbedingt vermieden hätte.

    Das ist das eigentliche Problem von Apple. Die Karten kann man updaten, Steve Jobs nicht.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.617
    Zustimmungen:
    7.246
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    Sicher, aber auch Google Maps war und ist nicht fehlerfrei. das reicht von dem Tipp für Autofahrer, über den Atlantik nach Amerika zu fahren, den Tipp für Fußgänger, das chinesische Meer mit nem Jetski zu überqueren bis hin zu ernsten zwischenstaatlichen Konflikten aufgrund falscher Google-Karten:

    Fehler in Google Maps: Einfach mal einmarschieren - SPIEGEL ONLINE
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.357
    Zustimmungen:
    4.762
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: iPhone-Karten: Zahlreiche Fehler verärgern Apple-Fans

    Nur weil es in Deinem kleinen Gebiet so ist, schließt Du daraus auf die ganze Welt? :rolleyes:

    Es soll auch Fälle geben, da ist es genau anders herum.
     

Diese Seite empfehlen