1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ipdr 9800 nimmt auf was er will

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von altassistent, 15. Dezember 2006.

  1. altassistent

    altassistent Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo !
    Habe seit über 1 Jahr das Gerät und konnte bisher problemlos Premieresender über ERP aufnehmen.
    Seit einigen Wochen wird über ERP zu kurz aufgenommen. Verlängerung der Aufnahmezeit bringt gleiches Ergebnis. Aufnahmezeiten per Hand eingeben ebenfalls! Der Anfang ist immer drauf, aber irgendwann macht das Gerät selbsstätig Schluss.
    Uhrzeit ist (+1) aktuell eingestellt. Ich könnte den Mist wegwertfen, wenn ich nicht wüßte, dass der Receiver mal funktioniert hat!
    Im Forum habe ich leider keine Antwort für mein Problem gefunden, Anfragen an Premiere und den Humax-Support bleiben unbeantwortet.
    Kennt jemand das Problem und seine Lösung !
    Ich wäre überglücklich!!!!!:winken::winken:
     
  2. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Hi,

    den Eindruck, dass der Humax aufnimmt, was er will, habe ich manchmal auch, aber es gelingt mir ihm meistens durch manuelle Programierung zu überlisten. :)

    Merkwürdig, dass sich der Fehler erst jetzt bei Dir bemerkbar macht. Vielleicht nimmst Du zur Zeit viele Sender der RTL-Gruppe auf. Da kannst Du das EPG vergessen. Oder das EPG der Sender, die Du aufnimmst, ist schlechter geworden.

    Wenn Du eine Sendung über das EPG programierst und dann ein par Minuten zugibst, nützt es manchmal nichts, weil der Humax ähnlich wie beim VPS das Signal des Titels überwacht; wartet und die Aufnahme abbricht, wenn der Titel sich ändert. Manchmal wird zum Ende des Films das EPG des nächsten angezeigt, und die Aufnahme wird beendet, egal wieviel Minuten Du zugegeben hast.

    Also manuell (wie in der Videorecorder-Steinzeit, Programmnummer und Laufzeit + Reserve eingeben). Dann muss der Humax aufnehmen, egal was da kommt :) Dann mußt Du noch die Funktion "Aufnahme Teilen" ausschalten, sonst kappt er dir (Falls sich zum Ende, die EPG Daten der aktuellen Sendung ändern, und die nächste eingeblendet wird, wenn man die Infotaste drückt) das Ende, und baut ein Neues Stück mit dem Titel des nächsten Films.

    Ich habe hier mal ein par Erfahrungen zusammengstellt, vielleicht findest Du dort ein par Anregungen siehe:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=122850


    Gruß Kuki
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2006
  3. altassistent

    altassistent Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Danke für die Tipps!
    Frage ist noch, sollte man den Kanal, den man Aufnehmen möchte, online lassen oder klappt das ganze auch im Standby des Humax?:love:
     
  4. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Besser, den Kanal, "offline" lassen ;). Denn zusätzlich zur Aufnahme würde der Humax auch ständig den 2 Stündigen Timeshifbuffer füllen und auf diesem auch "aufnehmen". Das kann evenetuell zur Tonausetzten führen, wenn die Festplatte viel zu Tun hat. Dann hast Du auch noch Direkt+ im Hintergrund, dass auch noch auf der Festplatte aufnehmen kann.

    (Irgendwo habe ich hier auch von einem Bug gelesen, dass Aufnahmen mißlingen, wenn man sich etwas über den Timshift anschaut, und Aufnahmen gestartet werden sollen.)

    Am sauberstem gelingt die Aufnahme, wenn Direkt+ ausgeschaltet ist, und das Gerät im Standby ist.

    Gruß Kuki
     
  5. altassistent

    altassistent Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Hi

    Bin etwas ratlos. Habe Deine Ratschläge mit manueller Programmierung befolgt und Zeitzugabe. Hat die Aufnahme nach 24 min wieder beendet!
    Kann das Chaos mit der Zeitumstellung zu tun haben ? Dürfte dem Gerät bei manueller Eingabe eigentlich egal sein!
    Bin ratlos, da es anfänglich wirklich funktioniert hat!
    Gibt es noch eine Idee????:eek:
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.671
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Ganz blöde Frage, nicht böse gemeint, aber die Platte ist nicht zufällig einfach nur voll?
     
  7. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Hi,

    langsam wirds schwierig, und ich bin mit meinem Latein am Ende. Klar sollte man sich die Festplatte näher anschauen. Zur Fehlereingrenzung würde ich folgende Dinge ausprobieren:
    • Gerät auschalten und vom Netzten trennen, damit nach dem Einschalten die Festplatte gescannt wird. Falls nichts wichtiges drauf ist, auch mal formatieren.
    • Wie Eifelquelle schon schrieb, freien Festplattenplatz im Menü anschauen
    • Mal eine längere Aufnahme ohne Timer, einfach per Aufnahmetaste ausprobieren. Wenn du mindestens zwei Stunden ohne Unterbrechung Aufnehemen kannst, liegst nicht an der Festplatte.
    • Zur Uhrzeit des Humax: Es wurde hier öfters geraten die öffentlichen Sender unter den Favoriten nach vorne zu legen, damit deren Uhrzeit übernommen wird, weil sie zuverläßig ist
    • Wird die Aufnahme genau, 1 Stunde zu früh beendet, dann Sommerzeiteinstellungen überprüfen.
    • Geht Dein Festplattenlüfter ?! Vielicht ist es ein Wärmeproblem, und die Festplatte wird zu heiß nach ner halben Stunde ?
    • Eventuell schlechtes Antenensignal, so dass zwischendurch kein ausreichendes Signal kommt, und der Humax die Aufname abbricht
    Ist schon alles Fischen im Trüben, eventuell liegt doch ein Hardwarefehler vor. Falls es die Festplatte ist, würde ich eine größere Einbauen, kann vor dem Weihnachtsprogramm nicht verkehrt sein. Bin gerade fleißig am programieren für meine 300 GB Platte ;-)


    Gruß Kuki
     
  8. altassistent

    altassistent Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Hi

    Es gibt keine dummen Fragen! Festplatte hat noch 18GB freien Speicher.
    Habe aus Frust alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt und nehme gerade ohne Timer auf, um zu sehen, ob die Festplatte einen Weg hat.
    Sommerzeit ist aktuell (GTM+1). Daran kanns nicht liegen!
    Werde abwarten und berichten. Manche Dinge liegen so nah, dass man sie übersieht!
    Bis bald!:cool:
     
  9. altassistent

    altassistent Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Hi

    Habe gerade versucht, ohne Timer aufzunehmen-Aufnahme bricht nach einer
    halben Stunde ab! Also alles wie gehabt!
    Lüfter funktioniert - bin am Ende!:wüt:
     
  10. Kuki

    Kuki Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2006
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Kiel
    Technisches Equipment:
    Humax 9800C
    D-BOX1
    (Premiere Komplett)
    (Kabel Digital Home)
    AW: ipdr 9800 nimmt auf was er will

    Hi,

    ich denke da helfen nur noch dir Hotlines (Humax oder Premiere) weiter. Gut, dass Du den manuellen Aufnahmetest durchgeführt hast. So kannst Du Dir das Gerede der Hotlines (wie auch von mir vorher) , dass es an falschen EPG Daten liegen kann, sparen.

    Hast Du auch den Komplett-Reset über das "geheime Menü" Versucht ?!

    Gruß Kuki
     

Diese Seite empfehlen