1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iPDR-9800: Aufnahme wiedergeben = schwarzes Bild

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von McMacamac, 28. Dezember 2006.

  1. McMacamac

    McMacamac Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo.

    Folgende(s) Problem(e).
    Wenn ich bei meinem Humax IPDR-9800 eine Aufnahme wiedergeben möchte, erscheint nur ein schwarzes Bild. Ich muss den Receiver jedes mal vom Netz nehmen, damit es funktioniert. Ist aber erst, seitdem ich das letzte Update runtergeladen habe. :rolleyes:

    Und seit dem vorletzten Update passiert es meist, dass beim durchzappen der Sender anfangs 2-3 mal der Ton kurz weg ist. Das finde ich zwar nicht ganz so schlimm, sollte doch aber eigentlich auch nicht sein. ;)

    Achja, da fällt mir noch ein, dass bei RTL 2 manchmal überhaupt kein Ton da ist.
    Naja, hoffentlich weiß da jemand von euch mehr als ich (was nicht wirklich schwierig ist). :D

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. probert

    probert Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Salzburg / Austria
    Technisches Equipment:
    IPDR-9800 Sat
    D-Box 1
    23° Ost - 5° West
    AW: iPDR-9800: Aufnahme wiedergeben = schwarzes Bild

    die tonaussetzer sind bei mir auch und sind seit dem letzten update.
    kein ton bei rtl2 war auch früher schon bei mir und ich hab mir abhilfe geschafft das ich auf rtl2 austria (ich bin ja auch aus österreich) schaue. gefällt mir zwar nicht aber wenigstens ist beim film ein ton :D
    das mit dem schwarzen bild ist mir auch nicht klar :confused: fehler kenn ich nicht. vieleicht weis wer anderer rat. und schalt mal direkt + aus das verursacht am meisten fehler.

    lg rob
     
  3. McMacamac

    McMacamac Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    AW: iPDR-9800: Aufnahme wiedergeben = schwarzes Bild

    Hab Direkt+ mal deaktiviert.
    Jetzt zeigt der im Stand-By Modus über der letzten Ziffer der Uhrzeit eine Uhr an. Und wenn ich ihn einschalte, läd der Receiver erst ein paar Sekunden (Loader Version ...), als hätte man ihn vorher vom Netz genommen. Es dauert eben etwas länger bis ich ein TV-Bild zu sehen bekomme. Ist das normal?

    Danke. :D ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2006
  4. mallagan

    mallagan Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    8-fach Multischalter mit
    2Spiegeln

    Humax PDR 9700
    easyTv-Modul
    AW: iPDR-9800: Aufnahme wiedergeben = schwarzes Bild

    Bei solch schwerwiegenden Problemem muss man meist zurücksetzen
    auf die Werkseinstellungen.
    Ist zwar eine ganz schöne Prozedur, aber wenigstens kann man danach
    seine Aufnahmen wieder anschauen.

    mallagan
     
  5. probert

    probert Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Salzburg / Austria
    Technisches Equipment:
    IPDR-9800 Sat
    D-Box 1
    23° Ost - 5° West
    AW: iPDR-9800: Aufnahme wiedergeben = schwarzes Bild


    das beschriebene ist normal, dauert länger. zurücksetzen ist auch ne möglichkeit, aber ich will da zb nicht da ja dann auch die sendertabelle weg ist und das dann nochmals ordnen ist ja sehr mühsam da ja leider die ports am ipdr 9800 gesperrt sind.
     

Diese Seite empfehlen