1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

iPDR 9700

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von ChiefT32, 22. Juni 2005.

  1. ChiefT32

    ChiefT32 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo,

    In der Aktuellen Premierezeitung wird über einen neuen Video on demand Dienst berichtet, für den der PDR-9700 in einer aufgerüsteten Form mit größerer festplatte zu haben sein wird (160GB). Die Hälfte der Platte wird für diesen Dienst reserviert sein.

    Frage: Kann man den PDR aufrüsten und entsprechende Software per SAT downloaden, bzw. ist sowetwas geplant? Danke!
     
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: iPDR 9700

    Richtig Lesen, dann Posten ;)
    In der TV-Digital ist vom iPDR-9800 die rede. Dieser ist mit 160GB ausgestattet wobei 80GB für den neuen Premiere Direkt+ Service sind.

    Und ich denke nicht, das man den PDR-9700 aufrüsten kann um dann diesen Service zu nutzen.
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: iPDR 9700

    Imho gibt es zuviele Unterschiede zwischen dem PDR-9700 und iPDR -9800, das ein Aufrüsten nicht möglich ist.

    whitman
     
  4. Arno.Nym

    Arno.Nym Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Stuttgart/Sifi
    AW: iPDR 9700

    Es ist auch nicht geplant, den PDR-9700 aufzurüsten denn es gibt ja schliesslich den iPDR-9800.:D
     
  5. ChiefT32

    ChiefT32 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Hamburg
    AW: iPDR 9700

    Wo liegen denn die Unterschiede? beide haben 2 Tuner, beide die Festplatte, allerdings unterschiedlicher Größe. Der iPDR wird 'ne andere Software haben...:eek:
     
  6. dam72

    dam72 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    669
    AW: iPDR 9700

    hallo,


    wie whitman schreibt, ein upgrade von 9700 auf 9800 ist nicht so einfach machbar. als erstes benötigt der VOD dienst einen reservierten speicherbereich. der 9700 hat 80 gig, wenn du 60 gig reservierst bleibt da nimmer viel zum timeshiften/recorden !!! etc. das ist der erste aspekt. der 9800 hat ne 160 gig platte.
    2. ist der für den VOD verantworliche SW part nicht in der 9700er box enthalten, der kann auch nicht per SW update nachgerüstet werden, auch wenn die geräte von ihrer bauart sehr ähnlich wirken.

    ein 9800 kann allerdings leicht zu einem 9700 gemacht werden, indem man den "Premiere Direkt+" Dienst auf aus stellt.. :)
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: iPDR 9700

    Neben der Software, gibt es wohl einen Dolby Digital Decoder, eine andere Fernbedinung und eine größere Festplatte. Ob das allerdings die einzigen Hardware Änderungen sind weiss ich nicht, jedoch dürfte es fraglich sein, ob auch der Rest wirklich mit Software aktualisiert werden kann.

    whitman
     
  8. Notar999

    Notar999 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    486
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-S2
    HUMAX PDR9700S
    Mitsubishi HC5500 Rahmenleinwand 263x148 von GROBI
    DENON AVR 2807
    DENON DVD 2930
    SAMSUNG BD-P1500
    Ceratec/Axton Alu-LS
    Nubert Sub AW560
    HTM MX850 Aeros
    AW: iPDR 9700

    @dam72

    Daß durch Ausschalten von Premiere Direkt+ die ganze Festplatte für timeshift usw. zur Verfügung steht, wäre zwar schön, ist aber noch nicht ganz klar. Von Humax habe ich folgende unklare Info zur der Frage, was passiert, wenn Premiere Direkt+ abgeschaltet wird:

    Es besteht keine Möglichkeit die Aufteilung der Festplattenkapazität zu ändern, da der
    Festplattenspeicher von "80Gb" für Premiere Direkt + zur Verfügung gestellt wird.

    Grüße
     
  9. Arno.Nym

    Arno.Nym Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Stuttgart/Sifi
    AW: iPDR 9700

    Für den Humax iPDR-9800 soll es auch eine neue Smartcard geben, S04 war das wohl. Habe die genaue info aber nicht griffbereit.:rolleyes:
     
  10. Thomas1972

    Thomas1972 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    109
    AW: iPDR 9700

    Was meinst du bei der Änderung mit Dolby Digital Decoder?
    Der IPDR 9700 funktioniert doch auch mit D.D. durch den
    optischen Ausgang.
     

Diese Seite empfehlen