1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IP WebCam

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von Caps, 13. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Caps

    Caps Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Panasonic, Topfield, Sony
    Anzeige
    Hallo Leute,

    hab mir eine LevelOne FCS-0030 IP WebCam zugelegt. Das Teil wird direkt am Router (Fritzbox 3170) angeschlossen. Alles funktioniert einwandfrei, die Einrichtung war geradezu ein Kinderspiel. Nur, wie kann ich jetzt über mein HTC oder einen anderen PC auf die WebCam zugreifen? Die Adresse allein scheint nicht zu reichen. Muß ich am Router noch etwas einstellen?
    Ich bin für jede Hilfe dankbar.
    Greetz Caps.
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.194
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: IP WebCam

    Du solltest die IP-Adresse von der Kamera mit der FritzBox nach außen freigeben und mit einer DynDNS-Adresse (DynDNS.com - Free Domain Name, Managed DNS, Email Services) verknüpfen, da du bei deinem Internet-Provider eine dynamische (eine sich ständig ändernde) IP-Adresse hast. Wenn du die DynDNS-Adresse im Browser dann eingibst, müsstest du das Bild der Kamera sehen.
     
  3. steppenjaeger

    steppenjaeger Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: IP WebCam

    geht auch intern ersteinmal, schau in deine Fritzbox unter netzwerk was für eine IP vergeben wurde für die Webcam. Dann tippst du die IP in deinem Internet browser und schaust mal ob da was kommt. es ist aber auch mal interessant ob die Ip Cam ein eingebauten Webserver hat weil der ist vorraussetzung um überhaupt mit der Ip zuzugreifen zu können und eien Art Webseite zu sehen mit der ip und später von "außen" mit einer DDNS.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.194
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: IP WebCam

    Die Kamera hat ein Webinterface, auf das per Browser zugegriffen werden kann. Dazu einfach die IP-Adresse in der Adresszeile von Internet Explorer oder Firefox eingeben und mit Enter bestätigen. Dann muss noch ein Benutzername und ein Passwort eingegeben werden und man kann zugreifen.
     
  5. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: IP WebCam

    Wenn beim Webserver der Camera ein anderer Port als 80 eingestellt ist,
    kommt dieser bei der IP Adresse noch mit Doppelpunkt dahinter.
    Für interne Tests im eigenen LAN brauchst Du am Router nicht zu setzen,
    da nimmst Du ja nur dessen Switch Funktion.

    gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen