1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IP TV nur schrott?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von MissDigifaks, 5. November 2019.

?

Was war das beste tv

  1. Analoge Antenne

  2. Analoges Kabel

  3. Analoges Sat

  4. DVB-T

  5. DVB-C

  6. DVB-S

  7. DVB-T2

  8. DVB-C2

  9. DVB-S2

  10. IP-TV

Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    3.291
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    gegen macrovision gabs ELRO.:)
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    27.226
    Zustimmungen:
    8.471
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Du hast recht. Dann empfiehlt sich natürlich direkt der Wechsel auf Video 2000. Das war immun gegen Makrovision, dazu kamen Wendekassetten mit je 4 Stunden pro Seite, und der Hammer, wenn du eine Kassette eingelegt hast, wurde sofort die Position in Stunden und Minuten angezeigt!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.701
    Zustimmungen:
    9.613
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Jaaein dasa hat man schon vor vielen Jahren geplant, umgesetzt wird es aber wohl nicht mehr da es dafür keinen Bedarf mehr gibt.
    Um die Privaten in HD im Kabel sehen zu können braucht man kein freenet, die gibts schon seit 10 Jahren (kostenpflichtig).
    Nein! Dieser Vergleich hinkt gewaltig.
     
  4. DVB-X

    DVB-X Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wenn DVB-T2 und IP-TV am Standort so schlecht funktionieren, würde ich auf jeden Fall zu Sat raten.

    Dort sind die Zwangsumstellungen auch nicht so häufig, weil es bei Einführung neuer Standards einen längeren Parallelbetrieb gibt.
     
  5. Mark100

    Mark100 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nachdem ich Dein Posting gelesen habe, würde ich Dir schlicht den Tipp geben, Dir einen Kommunikationselektroniker (ehemals Fernsehtechniker) ins Haus zu holen, der sich neben den Empfangsbedingungen, auch die Verkabelung und die Endgeräte ansieht. Ich denk, hier steckt eher der Wurm drinnen, als in der heutigen Technik (fehlerhaft ausgerichtete oder unterdimensionierte Antennen, über die Jahre gequetschte Kabel in den Rohren oder bei SAT Anlagen zu groß gewordene Bäume im Garten gabs auch schon zu Anlaogzeiten vor > 30 Jahren).
     
  6. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    279
    Punkte für Erfolge:
    93
    Man kann es sehen wie man es will.
    Mit der einführung von HD TV haben es doch die Privaten Programmanbieter geschafft dies zu PAY TV zu machen.
    Während die ÖR Programme in HD in Prinzip Frei (mal die zwangs Rundfunkabgabe außen vor gelassen) sind.
    Daher ziehe ich das Analoge und auch DVB-T vor.
    Damit konnte man zumindest noch alles sehen ohne extrakosten.
    Auch ein schwächeres Signal hatte oft bei Analog noch für ein Verrauschtes Bild gereicht wo man noch fast alles erkannt hat.
    Mittlerweile bin ich sogar froh das die Privaten via DVB-T2 hier nicht senden wollen.
    Auch der umstand das man da für noch hätte löhnen müssen hat eine weitere Hürde die nicht zu sehen.
     
  7. Mark100

    Mark100 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    73
    Der Gesetzgeber hat hier einfach versagt!.

    Man sieht das sehr schön bei uns in Österreich bei den Sendern der Pro7Sat1 Gruppe. Die Pro7Sat!1 Gruppe hat (bzw. betreibt) Puls4 - die SD Version ist u.a. mit der ORF Karte kostenlos zu empfangen , in HD ist Puls4 codiert (kostenpflichtig via HD Austria). Als Sat1Pro7, die ATV Sender übernehmen wollte (ATV war in HD immer kostenfrei mit der ORF Karte zu empfangen) hat die AT Regulierungsbehörde die Auflage erteilt, dass ATV in HD weiter kostenfrei via ORF Karte zu empfangen sein muss. Das ist bis heute so. Also man sieht, dass es sehr wohl möglich ist (auch finanziell).

    Des weiteren hat Pro7Sat1 erst kürzlich einen neuen Infosender gestartet (Puls24) der ebenfalls ohne Zusatzkosten in HD empfangen werden kann (da der Konkurrenzsender OE24 TV ebenfalls kostenfrei in HD) sendet.

    Man sieht also sehr schön, dass es auch ohne Zusatzkosten funktioniert. Es hätte am Gesetzgeber gelegen und die Gesetzgeber in D/A/CH haben hier versagt!
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.701
    Zustimmungen:
    9.613
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nö, der hat damit nichts zu tun! Die Sender wollen das so und sind an mehr Zuschauer nicht interessiert.
     
  9. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    6.243
    Zustimmungen:
    1.933
    Punkte für Erfolge:
    163
    Dann fragt man sich aber, warum mit viel Aufwand Zuschauerquoten der verschiedenen Programme der verschiedenen Programmanbieter überhaupt erhoben werden, wenn es gar nicht um die Anzahl möglicher Zuschauer geht.;):D:p
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    123.701
    Zustimmungen:
    9.613
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit Logik brauchst Du bei den nicht kommen. :eek: