1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

IP-TV mit Server?

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von stefan schuster, 2. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stefan schuster

    stefan schuster Neuling

    Registriert seit:
    25. April 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    servus,

    benötigt man für IP-TV einen Server (Root Server, Managed Server)?
    Oder ist das vollkommen egal für die Übertragungsleistung?

    Ich hatte davon mal was gehört und hier geschaut www.server-tarife.de


    Vielleicht könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen :eek:

    grützel vom
    stef
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.879
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: IP-TV mit Server?

    Nein, brauchst Du nicht. Du brauchst nur eine stabile DSL Leitung
    für Web-IPTV (mindestens DSL 6000, besser DSL 16+).

    Für Live-TV besser einen Vertrag mit T-Home, Alice oder Arcor
    und auch einen Receiver und mindestens DSL 16000.

    Oder willst Du selber einen Sender gründen? :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen