1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dipol, 29. August 2014.

  1. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Aus der Beschreibung geht (noch) nicht hervor ob die Leitung vom LNB zur PoE-Einheit geschirmt ist und ob und wie ein normkonformer Potenzialausgleich zu bewerkstelligen ist.

    Liefereinsatz ab Großhändler DuraSat:05.09.2014

    Links:
    http://www.inverto.tv/downloads/support.php?id=1895
    http://www.inverto.tv/downloads/support.php?id=1894
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2014
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    Die Ethernet Verbindung zum PoE muss nicht Zwangsläufig über eine Abschirmung Verfügen da ja laut der Installationsanleitung nur Standard Ethernet Kabel Cat5e oder höher gefordert wird; "The IP-LNB is connected via standard Ethernet cabling [Cat5e or above] to the PoE unit." Bei Cat5 und Cat6 sind U/UTP Kabel fast überall anzutreffen da Kabelmaterial mit ungeschirmten Paaren und ohne Gesamtschirm dabei ja noch ausreichend ist.

    In der deutschen Produkt-Beschreibung haben die sich bei dem Satz "Der iLNB kann mit Ihrem Heimnetzwerk via WLAN-Router, über eine Ethernet Verbindung oder über einen Powerline (PLC) Adapter verbunden werden." auch nicht grade mit Ruhm bekleckert, denn das könnte von einigen Kunden doch recht falsch verstanden werden.
    Der IP-LNB wird ja erst mal via Ethernet Kabel mit dem mitgelieferten PoE-Injektor verbunden, und erst danach, ja nachdem was man dort mit dem Daten-Anschluss vom Injektor verbindet, erhält man eine Wlan, Kabel Ethernet oder Powerline Verbindung.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    48 V +/- 10%
    9 W (typ), 12.95 W (max)

    Da kostet bei heutigen Strompreisen also der Betrieb pro Monat ungefähr 1,80 EUR...

    Trotzdem interessant - ein Legacy-Ausgang würde mich noch interessierter machen....

    Nachtrag - Noch etwas interessantes aus der Installationsanleitung:

    Naja - Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden...

    Aber auch hier würde ein Legacy Ausgang helfen...

    Interessant finde ich auch die Montagezeichnung für das Netzwerkkabel. Wahrscheinlich muss man erst das "nackte" Kabel durch die Überwurfmutter und das hintere Dichtungsgummi stecken, und dann den RJ 45 Stecker mit einer entsprechenden Zange montieren.
    Ich möchte nicht wissen wie viele von den Dingern später ohne die Wetterschutz - Überwurfkappe und ohne Potentialausgleich mit einem mit Steckern vorkonfektionierten Standard-Netzwerkkabel direkt mit irgendeiner Fritzbox verbunden werden... (oder schlimmer - das Vorkonfektionierte Kabel wird zerschnitten um die Teile aufzuschieben, danach die Einzeladern verlötet und schließlich mit Isolierband "wetterfest gemacht")

    Nachtrag 2 - Wenn die APP zum Einstellen fertig ist, könnte das Ausrichten wirklich sehr bequem werden, vorausgesetzt, man hat am Schüssel-Standort noch WLAN-Empfang. Da würde sich vielleicht sogar die Anschaffung eine Smart-Watch lohnen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2014
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.171
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    Danke für den Hinweis... habe das mal weiter geleitet, hoffen wir mal das es angepasst/korrigiert wird ... den sicher hast du recht das dies eine zweifelhafte Beschreibung ist die missverstanden werden kann.

    @MartinP
    Auf die App bin ich auch mal gespannt, ein LNB zum testen dafür liegt bereits in den "Rückständen".
     
  5. olissek

    olissek Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    Hallo,

    so eine App gibt es: "Sat>IP Alignment", (kostenlos im App Store, vom DVB-Viewer-Entwickler C. Hackbart). Die habe ich benutzt, um per iPad eine Antenne auszurichten. Ob es eine Android-Version gibt, weiß ich nicht.

    Ciao, Olaf
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    Es scheint eine APP für Android zu geben.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cmuv.Alignment&hl=de


    Der einzige, der eine Bewertung abgegeben hat meckert, daß sie auf seinem Galaxy Tab 3 nicht läuft...

    Ich würde aber vermuten, daß Telegramme/Nachrichten für Signalqualität und -stärke nicht das Erste sind, was die Sat > IP Entwickler implementieren.
    Könnte sein, daß es Sat > IP Receiver/LNBs gibt, bei denen hier geschlampt wurde ("braucht doch keiner").

    Auf der anderen Seite müssen die SAT > IP Geräte wohl durch Astra zertifiziert werden, um das Logo tragen zu dürfen - Wenn Astra da für die Zertifizierungsgebühren einen guten Job macht, sollte dann die Zertifizierung verweigert werden...
     
  7. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    Das "Kommunikationsprotokoll zum Transport von Satellitensignalen über IP-Netze" ist ja inzwischen [24. März 2014] vom CENELEC als Europäische Norm EN 50585:2014 ratifiziert worden.

    Irgendwie ist es schon ein wenig verwunderlich/ärgerlich das bisher noch keine Informationen über die/das "SAT>IP Logo Guidelines and Certification Scheme" zu lesen sind.


    Nachtrag: Was ich mich frage ist ob man nicht auf jeden Fall einen Ableiter für Datennetze wie beispielsweise einen DEHNpatch zwischen LNB und PoE-Injektor einplanen sollte/muss?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2014
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    Bei blitzgefährdeten Antennen mit Direkterdung / oder direkter Verbindung mit einer Blitzschutzanlage ist der mögliche Ableitstrom von einem DEHNpatch sehr begrenzt. Dieser DEHN-Überspannungsableiter ist eigentlich für den hausinternen Überspannungsschutz einer Datenverbindung konstruiert, aber nicht für die direkte Blitzstrombelastung an Empfangsanlagen. Auch beim Sat to IP LNB sollte der Kabelschirm vom Datenkabel dann "mastnah" mit einer guten "Schirm-Verbindungsklemme" mit dem geerdeten Antennenmast verbunden werden:
    Kathrein Erdungsschiene ZES 12, 6,99 €, DVBSHOP - TechnoTrend,My
    Bericht über eine gute Schirm Masse / Erdverbindung: http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...eqxWzlUodIbmjRQ&bvm=bv.74649129,d.ZWU&cad=rja

    Zusätzliche Empfehlung (gemäß VDE 0855-1 auch zur Vermeidung einer Schleife, bei geerdeten Antennen):
    http://www.csid.de/Netzwerk-Isolation/Galvanische-Netzwerk-Trennung-MED-MI-1005-Isolator--340.html
    LWL-Vernetzung mit z.B. D-Link DMC-300SC => http://www.dlink.com/de/de/business-solutions/switching/network-and-switch-accessories/nic-cards-and-media-converters/dmc-300sc-10-100--to-100basefx-sc-multimode-media-converter
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2014
  9. doejohn

    doejohn Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    Sind das 8 Transponder oder 8 Programme?

    Zitat aus dem englischen Datenblatt:
    Weiter unten heisst es dann bei den Key-Futures:
    Was stimmt denn nun? 8 Kanäle oder 8 Transponder?
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.171
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Inverto 8 Kanal LNB Sat to IP

    8 Programme aus 8 Transpondern .. mit einem Sat>IP Empfänger kann man ja nur ein Programm empfangen und nicht einen Transponder gleichzeitig über das eine Gerät.
     

Diese Seite empfehlen