1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

INTV auf astra

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von orf-fan, 9. August 2004.

  1. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    Anzeige
    kann bitte mal jemand transponder 87(12148 H) im auge behalten? dort müsste in den nächsten tagen der testbetrieb der lokalsender aus ingolstadt, allgäu und augsburg starten. gesendet wird mit 4mbit. der offizielle start ist am 16.9.2004.
     
  2. Nordstern70

    Nordstern70 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    1.376
    Ort:
    Norddeutschland
    Technisches Equipment:
    Triax 110, Inverto Single LNB Black Ultra High-Gain Low-Noise,
    Moteck/ Jaeger H-H Mount 2500A,
    TBS 6983 PCIe, Dr.HD D15, TT-Budget 3200,
    DVB Viewer, HbbTVplugin, MHEG5,
    68,5° OST bis 45° WEST 2E/F/G Dank Sideloop Winken
    AW: INTV auf astra

    ... war schon was an Testsendungen zu beobachten?


    Ansonsten denke ich auch, das wie in der Vergangenheit gehabt ca. 4 Wochen vorher Testbild aufgeschalten wird.
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: INTV auf astra

    bisher wurde da aber nichts weiter gefunden
     
  4. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: INTV auf astra

    wie gesagt in den nächsten tagen, ca. mitte august. außerdem soll laut intv kein testbild gesendet werden sondern schon das normale programm, wenn die leitung stabil läuft.
     
  5. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    AW: INTV auf astra

    Und warum gerade 4mbit?
     
  6. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: INTV auf astra

    warum nicht 4mbit? is doch ne normale datenrate, oder?
     
  7. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    AW: INTV auf astra

    Du hast das so definitiv hingeschrieben. Könnten auch 2,3 oder 5 MBit sein?!
     
  8. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: INTV auf astra

    das is auch definitiv. hat mir ein techniker von intv mitgeteilt
     
  9. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: INTV auf astra

    Ich weiß nur nicht, wo die 4 Mbit da passen sollen!? Da müsste man schon noch was umbelegen.

    Im Moment senden auf dem Transponder rund um die Uhr Premiere Austria, Blue Movie Austria, RNFplus, TV.Berlin, lastminute.tv, TV Travel Shop, Sat.1-CH und PFH, was ja wohl der Premiere-Hotelkanal sein müsste. Dazu kommt der God Channel, aber nur von 6-14 Uhr und am Abend (17:45-23:45 bzw. 18-24 Uhr) Franken SAT und ONTV Regional. Macht also zur Spitzenzeit jetzt schon 10 TV- und vier Radioprogramme...wo man dann bei einem 11.TV-Programm 4 Mbit/s herzaubern will, möchte ich gerne mal wissen...
     
  10. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: INTV auf astra

    meine text:
    das Transponder 87 verwendet wird,stimmt mich nachdenklich. laut
    > http://www.lyngsat.com/astra19.html ist der transponder schon ziemlich

    > voll!

    > hoffe die qualität leidet darunter nicht zu sehr.

    die ANTWORT:
    Nein, das ist kein Problem.

    Jeder Transponder hat eine gewisse Bandbreite, die an die

    unterschiedlichen Sender verkauft werden.

    Die Bandbreite liegt meist zwischen 2MBit (grausame Qualität ;)) bis 12

    MBit (völlig übertrieben).

    Wir werden mit 4Mbit senden. (Qualität okay. Ab und zu sieht man's zwar

    pixeln, aber für einen Sender, der

    größtenteils Nachrichten sendet, absolut ausreichend). DVDs haben auch

    meist nur 4 - 5 MBit.

    Wieviele andere auf einem Transponder sind, spielt dabei keine Rolle. Die

    Qualität kann dabei gar nicht leiden -

    da es sich ja um komplett digitale Daten handelt. Sobald aus irgendeinem

    Grund die Bandbreite unter 4 MBit sacken

    würde, würde gar nix mehr ankommen - da wir fest mit 4MBit encodieren und

    diese auch durchkommen müssen.



    desweitern:


    Ich habe heute eine vorläufige Frequenz bekommen. Diese ist zwar noch nicht

    genehmigt, allerdings

    sollte sich nichts mehr ändern.

    Diese wäre: 12148,5 MHz, Transponder 87, Astra 1H (19,2° Ost) FEC 3/4, Symb

    Rate 27,5MSymb/s

    Beim Testbetrieb wird im Laufe der Zeit das normale Programm zu sehen sein,

    welches auch später

    laufen soll. Natürlich kann es da zu Ausfällen und verschiedensten

    Testsignalen kommen, kommt drauf

    an, wie stabil die Leitung laufen wird.

     

Diese Seite empfehlen