1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: "Timm TV ist ein gesellschaftspolitisches Statement"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.919
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Mit Timm TV startet im Spätherbst der erste deutsche Sender für Homosexuelle. Um mehr über Programm, Struktur und Zukunftspläne des neuen Senders zu erfahren, fragte DIGITAL FERNSEHEN bei Geschäftsführer Frank Lukas genauer nach.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Locke04

    Locke04 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Modul, Sky Abo
    AW: Interview: "Timm TV ist ein gesellschaftspolitisches Statement"

    Na eh Tele Columbus TimmTV digital einspeist geschweige analog (die speisen lieber Sender analog doppelt ein), wird TimmTV in Berlin schneller über DVB-T zu empfangen sein als im Kabel.
     
  3. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Interview: "Timm TV ist ein gesellschaftspolitisches Statement"

    hmm, 14Jahre alt und Mann ? hmm.
    naja..was daran gesellschaftspolitisch ist. kein Ahnung,
    DMAX rulez.....
     

Diese Seite empfehlen