1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Interview] Steuer: "Für alle Beteiligten eine Herausforderung"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.237
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Am heutigen Donnerstag wird ein neues Kapitel in der deutschen TV-Geschichte aufgeschlagen. Sky Sport News nimmt um 12 Uhr als erster 24-Stunden-Sportnachrichtensender des Landes den Sendebetrieb auf. Im Dezember können auch Nicht-Abonnenten kostenlos zuschauen. Wir sprachen kurz vor dem offfiziellen Start erneut mit Senderchef Roman Steuer.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. UweA

    UweA Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: [Interview] Steuer: "Für alle Beteiligten eine Herausforderung"

    "Ein neues Kapitel beginnt", ein altes leidvolles Kapitel wird weiter geschrieben. Wie schon mit einigen HD-Sendern sind sehr viele Kunden, von dem Markt beherrschenden Kabeldeutschland, in das Hinterteil getreten worden. Wenn man sich mit gleichem Arrangement um die Empfangsmöglichkeiten kümmern würde, wäre es fürs ganze Unternehmen besser. Was nützen neue Sender, wenn sie beim Kunden nicht ankommen. Sky und die Kabelanbieter sollten sich endlich zusammen finden. So bindet man keine Kunden, so vergrault man sie.
     
  3. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: [Interview] Steuer: "Für alle Beteiligten eine Herausforderung"

    Deine Aussage kann man so aber nicht stehen lassen, den Sender wird es doch überall geben, da er nur das vorher überall verbreitete Sportportal ersetzt.

    Vielleicht gibts ihn nicht unbedingt überall in HD aber inhaltlich geht doch keinem etwas verloren wenn man den Sender in SD empfängt... :rolleyes:
     
  4. Florian_W

    Florian_W Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Interview] Steuer: "Für alle Beteiligten eine Herausforderung"

    Sehr einseitig gedacht von "UweA"....
    Soll SKY auf weitere Innovationen und Entwicklungen verzichten und Sender ins Bouquet aufnehmen, nur weil KabelDeutschland und Unitymedia kein Interesse haben, die Sky-Sender einzuspeisen.

    Wer sagt denn das Sky nichts dafür tut damit die Sender auch im Kabelnetz vertreten sind. Vielleicht wollen die KNB's dass garnicht, weil sie lieber Ihre eigenen Pakete verticken möchten.

    Sky baut weiter aus, das ist gut so über SAT ist alles empfangbar. Der Druck muss vom Kunden auf den eigenen KNB ausgeübt werden, damit diese endlich die Sky-Sender einspeisen. Was bringt ständig nur auf SKY einzuhacken.....
     

Diese Seite empfehlen