1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: Pioneer setzt auf integrierte Tuner

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Leipzig - HDTV-tauglich sind so gut wie alle Plasma-TVs, aber integrierte HDTV-Tuner sucht man bis dato vergebens. DIGITAL FERNSEHEN sprach deshalb mit Jürgen Timm, Product Manager Home Business Group beim japanischen Hersteller Pioneer, der solche Fernseher endlich auf den Markt bringt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ga3ch

    ga3ch Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    28
    AW: Interview: Pioneer setzt auf integrierte Tuner

    Wohlgemerkt, es geht um Plasma-TVs, und nur um solche. Hätte das beinahe überlesen. Bei LCD-Geräten sind DVB-S2 Tuner bei etlichen Herstellern mindestens seit 2007 eingebaut.
     
  3. olli62

    olli62 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    351
    AW: Interview: Pioneer setzt auf integrierte Tuner

    Etliche Hersteller ?
    Mir fallen spontan nur LOEWE und Metz ein.
     
  4. ga3ch

    ga3ch Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2007
    Beiträge:
    28
    AW: Interview: Pioneer setzt auf integrierte Tuner

    In 2007 waren es Loewe und Metz, dann kam glaub ich Sharp, seit kurzem dann auch Sony, Humax und Technisat (und wer weiß wer noch alles).
     
  5. ralphi13

    ralphi13 Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    96
    Ort:
    mitten in Stuttgart
    AW: Interview: Pioneer setzt auf integrierte Tuner

    Sony hat mir gestern noch geschrieben, dass sie in absehbarer Zeit keinen DVB-S-Empfänger integrieren
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Interview: Pioneer setzt auf integrierte Tuner

    Sharp nur bei seinem Top-Modell! Sony glaub ich überhaupt nicht, Humax weiß ich nicht und TechniSat meines Wissens nur DVB-S!
     
  7. olli62

    olli62 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    351
    AW: Interview: Pioneer setzt auf integrierte Tuner

    Es sei denn, Technisat bringt endlich den lange angekündigten und auf der IFA 2007 ausgestellten HDTV 40/46 auf den Markt. Sony hat mittlerweile HD-Tuner, allerdings DVB-C.
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Interview: Pioneer setzt auf integrierte Tuner

    Interessant ist, das mit keinem Wort ein HD tauglicher DVB-C Tuner erwähnt wird.

    Obwohl dies der größte Marktbereich der neuen Tunergeneration werden könnte.

    Aber, tja böse Welt der Uneinigkeit..

    Dazwischen sind die Kabelbtreiber, die heterogenen DVB-C Abarten, sprich Verschlüsselungwahntypen, die das Leben der Fernsehhersteller schwer macht.

    Dazu kommt der Unwillen der Kabelbetreiber solche Hersteller und deren Fernseher zuzulassen, Fachwort: Zu Zertifizieren.

    Da spreizt ein Fernsehhersteller schon von vorneherein die DVB-C Flügel und fängt gar nicht erst an was in die Richtung zu entwickeln.

    Auch Pioneer nicht.

    Dabei scheiden sich beide Parteien (Herstelles, Kabelanbieter) ins Fleisch.

    Denn wo es keine Geräte gibt wird es auch keine massenhaften Drang der Leute geben auf das digitale Kabel zu wechseln.

    Erst wenn es so einfach wird wie in analogen Zeite -> dann.

    Also Fernsehgerät kaufen, an das Kabel anschliessen, Suchlauf -> Fertig.

    Schon merkwürdig, da digitales Fernsehen zuerst auf dem Kabel war...tztztz.
     

Diese Seite empfehlen