1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: Homecast stärkt Marktpräsenz in Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.107
    Anzeige
    Sulzbach (Ts.)- Zahlreiche Personalwechsel beim Receiver-Produzenten Homecast im Umfeld der Anga Cable ließen die Branche aufhorchen. Aus diesem Grund unterhielt sich DIGITALFERNSEHEN mit dem Deutschlandchef des Unternehmens Doug E. Kim.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. ReceiverKiller

    ReceiverKiller Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    34
    AW: Interview: Homecast stärkt Marktpräsenz in Deutschland

    :LOL:
    Ich lach mich TOT.
    Die Jungs bei Homecast sind so verstrahlt.
    Was wollen die ÄNDERN.
    Die sollen sich mal lieber um Bugs kümmern und nicht
    so ein schwaches Interview führen.
    Naja mal schaunen ober der neue Techniker für Software
    sich um die Bugs kümmert.
    Viel glück.
    Schönen Tag
     
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Interview: Homecast stärkt Marktpräsenz in Deutschland

    Zitat: "Ihre erfahrenen Mitarbeiter arbeiten jetzt für Wettbewerber,.."
    Weiß zufällig jemand, wo sie jetzt sind ? (besonders Andreas Burmberger)
     
  4. ReceiverKiller

    ReceiverKiller Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    34

Diese Seite empfehlen