1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juli 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Leipzig - Der Gaming- und Digital-Lifestyle-Sender Giga startet ab dem 20. August eine neue Programmstruktur und wird zum Social Gaming Network umgewandelt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hikaru87

    Hikaru87 Guest

    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    Die sollen einfach wieder Green auferstehen lassen :(
     
  3. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.005
    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    telespiel war ein gutes format. hoffentlich bleibt das
     
  4. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    solange telespiel und giga//games ihr altes format behalten solls mir recht sein. den rest gucke ich eh nicht.
     
  5. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.102
    Ort:
    Sachsen
    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    Ich hoffe auch, dass Telespiel bleibt. Das ist die beste Sendung von allen. Und hoffentlich bleiben auch die Moderatoren erhalten. Telespiel ohne Felix mit seinem "NEEIiiIIiNN, du blödes..." macht auch keinen Spaß. Und natürlich Christiane Imdahl mit ihrer tollen Stimme.
     
  6. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.163
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    Deutet darauf hin, daß Herr Winter nun Giga TV ordentlich optimiert! :D
     
  7. Siga

    Siga Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Siegen/NRW
    Technisches Equipment:
    6 Budget-DVB-S LinVDR 80cm, 30cm. 13E,19E,28E
    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    Die Voraussetzung ist, das die Nutzer konstruktiv sinnvolle Verbesserungen hinbekommen oder man deren Interessen so ablesen/so kanalisieren kann, das man erfolgreich(er) wird. In vielen Foren ist konstruktive Diskussion (Trolle und Prolle, hier Privathasser und ÖR-Feinde bzw. ÖR-Fans als fanatistisch gegenüberstehende Feinde) aber fast unbekannt auch wenn es nicht schwer wäre, aber von den Betreibern nicht als sinnvolles Ziel angesehen wird.

    Premiere sollte sowas u.U. mal machen. SCNR.

    Da scheint Endemol mit "schenk uns Deine Format-Vision/Idee für ein paar Peanuts" schon zweckmäßiger.
     
  8. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen


    Genau, auch wenn George "Graf Zaal", Jochen Dominicus, Tom Westerholt, Shu on Kwok Uta Fußangel, Miriam Piehlau, Emily Whigam und co. schon älter sind, ich würd' sie gerne noch mal gemeinsam vor der Kamera sehen!

    Vielleicht ja zum 10 Jährigen bestehen...

    Ich hab GIGA von 1998 (seit der ersten Testsendung) bis 2002 sehr oft an gehabt. Jetzt gucke nur noch ab und zu Games, und diese Retrosendung.


    Mich wundert übrigens, dass GIGA (gehört ja 100%ig zu PREMIERE) immer noch nicht in nem Premiere-Paket drinn ist... Familie würde doch passen.
     
  9. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    12.980
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    Geht mir genauso. :D

    Felix ist bekanntermassen mittlerweile in den Staaten (NY). Neue Telespiel Folgen gibt es also nur mit neuem Moderator. Denke, die Giga Games Crew hat dafür genügend fähige Leute mit ausreichend Retro Games Erfahrung.
     
  10. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.005
    AW: Interview: Giga will junge Zuschauer stärker ansprechen

    ein glück ist die nervige imdahl weg. wer sich richtig schön seinen abend versauen will, schaut sich den film "slasher" mit ihr an.
     

Diese Seite empfehlen