1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.146
    Anzeige
    Leipzig - In die Dreambox 8000 HD kann ein DVD-Recorder und eine Festplatte integriert werden. Unter anderem über diese neue Set-Top-Box sprach DIGITAL FERNSEHEN mit Alpaslan Karasu, Geschäftsführer von Dream Multimedia.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Agmagda

    Agmagda Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Richtig, übersehen kann man den Stand nicht, aber die Besucher der IFA mit nur einer Dreambox abzuspeisen die sich in der Mitte ein wenig dreht, hinter einer Glasröhre, das ist eine Frechheit!!:wüt: :wüt: Und der Herr der ein wenig erzählt hat, konnte noch nicht mal auf die simpelsten Fragen eine klare Antwort geben! Traurig ist das Dream Multimedia, großer Stand und nix dahinter:mad: !!
     
  3. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Der persönliche Support früher war wohl um Einiges besser...
    Jürgen und Tim trifft man leider kaum noch auf Messen und Veranstaltungen.
    Seit dem die ersten Porsches vor der Tür standen, hört man nicht mehr viel von den Gesellschaftern. ;)
    Die Zeiten als man noch über Boards persönlich Kontakt haben konnte,
    und Ware bei Jürgen selbst abgeholt hat, sind leider vorbei...
    (na gut, dass war alles auch schon Ende der Neunziger...)
     
  4. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.431
    Ort:
    Dormagen
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Für das Geld was die für die 8000 haben wollen kann ich mir besser ein PC für kaufen. Mit der richtigen TV Karte drin kann der dann genauso viel und ist um einiges billiger.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Billiger ist ein PC auch kaum und dafür ist er um einiges lauter.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Wasserfall

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Bikini Bottom
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Die 8000er wurde nun schon soooo oft gezeigt und präsentiert, aber veröffentlicht wurde sie bis heute nicht. Erbärmlich...
    Die Dreambox ist wirklich ein komfortables Gerät und ich bin mit meiner 500er auch sehr zufrieden. Die lässt sich einfach bedienen und hat bisher nur selten rumgemuckt. Aber was Dream da mit der 8000er gemacht hat ist wirklich ernüchternd. Da wird seit Jahren ein megatolles Gerät versprochen und immer nur aufgeschoben. So schwer kann das doch garnicht sein den Receiver soweit zu bekommen, dass man ihn verkaufen kann.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Es gab von DM aber nie einen festen Termin wann sie erscheinen sollte.
    Wenn Du wüstest wie kompliziert es ist soetwas zu entwickeln dann würdest Du hier nicht so etrwas schreiben.
    Bei anderen Herstellern dauert die Entwicklung der Receiver auch mehr als 2-3 Jahre (bei einer kompletten neuentwicklung)
     
  8. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Ort:
    Wickerstedt/Thüringen
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Unlogisch ist in meinen Augen was ganz Anderes, die Dreambox DM-8000 HD PVR DVD empfängt HDTV,zeichnet auf HDD auf,hat aber nur einen DVD-Brenner integriert ! Sinnvoller wäre wegen der hohen Datenraten aber ein integrierter BluRay-Brenner gewesen !

    :winken::winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2008
  9. blue_swallow

    blue_swallow Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    BY
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Integriert ist werksseitig gar nichts. Und einen Blu-Ray (ohne E) Brenner kann man ja selbst einbauen. Denke, wenn das Gerät einige Zeit am Markt ist gibt es für Blu-Ray auch eine Brennmöglichkeit (ist ja doch relativ aufwändig)...
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Interview: Dream Multimedia zeigt auf der IFA die Dreambox 8000

    Ich tippe mal auch das noch kein Brennprogramm für Blu ray eingebunden wurde.
     

Diese Seite empfehlen