1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet surfstick - help

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von surfsticker, 22. Oktober 2012.

  1. surfsticker

    surfsticker Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo miteinander, wie bereits die Überschrift sagt, geht es mir um internet,verbindung, w-lan bla etc und was dazugehört.
    Zumindest sind das die großen Stichworte. Das eigentliche Thema, welches ich ansprechen möchte sind Internet-Anbieter. Ich bin derzeit bei vodafone simlockfrei K4511 surfstick - und so was von gar nicht zufrieden.
    Ich benutze einen Surfstick und wollte mal so in die Runde fragen, ob jmd. von euch auch einen Stick benutzt, allerdings mit seinem Anbieter zufrieden ist und diesen auch empfehlen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2012
  2. MarcyCloud

    MarcyCloud Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Internet surfstick - help

    Tach!
    Also n kumpel von mir nutzt einen von o2, genau der selbe quark.
    ich glaub halt, das solche sticks generell nicht das wahre sind. hatte in meinem auslandssemester einen als übergang, dafür taugen sie wohl ganz gut (war aber ein niederländischer netzbetriber..), hatte aber auch seine hänger.
    naja für zuhause würd ich mir son ein nicht unbedingt anschaffen. also sorry, dass ich in der hinsicht da nicht weiterhelfen kann!

    würde mich allerdings auch interessieren, ob jemand vielleicht gegenteile Erfahrungen gemacht hat und also nen stick empfehlen kann!
     
  3. Gafzgarrr

    Gafzgarrr Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD mit 2x DVB-C tuner intern + 2x USB-DVB-C tuner; Synology NAS DS112+;
    Streaming über Feste IP auf alle Geräte,
    LG Monitore
    AW: Internet surfstick - help

    Das Problem das solche Surfsticks teilweise haben, ist weil sie ja via. USB Angeschlossen werden.
    Und "Netzwerk" über USB ist einfach nicht so das wahre ;)
     
  4. Fitzgerald

    Fitzgerald Board Ikone

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    3.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Internet surfstick - help

    Man muss es ganz klar sagen: es gibt erhebliche Qualitätsunterschiede zwischen den Netzen. Dass jemand mit O2 unzufrieden ist wundert mich gar nicht: meine eigene Erfahrung ist dass O2 der allerletzte Sch€iß ist. :mad:

    E Plus mit allen seinen Varianten von Aldi Talk über Base bis zu Metro und Simyo ist ebenfalls ein stark mangelhaftes Produkt und um Klassen schlechter als die Telekom.

    Das Top Produkt in dieser Klasse ist Mobile Data L eco mit 10 GB Traffic pro Monat. Das kostet dann für den Normalo 50 € im Monat, auf 24 Monate fest, wird aber billiger, wenn man zum Beispiel Entertain hat. Mit 35 € im Monat kann man schon darüber reden.
     
  5. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Internet surfstick - help

    35 € für Unterwegs mal surfen und das auch noch als Vertrag, sind eher ein schlechter Scherz, wie alle derzeit marktüblichen Preise. Aber bei den Prepaid-Dingern wird man den Vertrag wenigstens wieder los und 5 GB sollten für unterwegs auch reichen.

    Ich habe für unterwegs Fyve von Vodafone mit einem ollen E160 Stick von T-Mobile ( :D ). Das läuft hier wie geschnitten Brot. Die 3 Mbit/s, die der Stick nur bringt, reichen zum Surfen auf Tour locker aus. Bei schlechterem Empfang kann man an das Ding noch eine externe Antenne anschließen. Man glaubt gar nicht, was das für einen Unterschied machen kann. Gegen überfüllte oder schlecht ausgebaute Netzt hilft's freilich nicht, aber dahingehend habe ich hier in der Umgebung recht wenig Probleme.
     
  6. ratz

    ratz Guest

    AW: Internet surfstick - help

    mit Otu und Vodafonsen habe ich auch nur schlechte Erfahrungen. Versuch mal spasseshalber bei O2 per Email Service zu bekommen :mad:
     
  7. iPac

    iPac Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Internet surfstick - help

    Ich surfe seit Jahren mit der O2-Surfbox mini (Huawei E220) und habe überhaupt keine Probleme.
    Die Verbindung ist schnell (bis zu 7,2 Mbit) und stabil, und dank meinem alten Vertrag habe ich noch 10GB im Monat bei HSDPA, was mir auch reicht.


    Leider bekomme ich kein DSL und könnte nur zur KDG, aber zu denen will ich nicht, schlechter Service und was man sonst so liest...

    Mit O2 hatte ich noch nie Probleme.
     
  8. wegra

    wegra Gold Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    technisat receiver, pace sky receiver, fire tv, tv samsung+phillips,
    sky ohne sport, magine, telekomrouter w504 speedport
    AW: Internet surfstick - help

    ich habe im April bei Media einen Vodafone Surfstick für 34 € monatlich auf 24 Monate Laufzeit gekauft. Der Clou dabei war, dass ich auch noch den Laptop für 500 € dazu bekommen habe....
    Da ich aber momentan aus dem Urlaub in Tirol "sende" und die Kiste zu Hause steht, mache ich gerne im neuen Jahr zu dem Rechner nährere Angaben.

    was den Stick angeht: die Übertragung und der Seitenaufbau sind für unterwegs absolut zuverlässig und auch im allgemeinen recht schnell

    bis dahin guten rutsch ins neue Jahr
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2012
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Internet surfstick - help

    vielleicht gibt es Probleme mit dem Handy Mast die UMTS Zelle zu klein,
    oder DSL Anbinng zu schwach dass das überlastet ist wenn viele on sind ?
    VD hat meist nur olle alte 6000 Leitungen davon dann ein paar Alte
    wenn dann viele on bricht es zusammen,
    es gibt oft mal s.g. Netz Störungen die Stunden, Tage und Wochen andauern können ,
    wenn man einen Festen Vertrag hat kann man was machen Vertragserfüllung.

    edit bin gerade mit Eplus on meine Saug Stute *g* 5.2 Mbit max spped hier 2. Stick ,
    ist ne Tag flat die eigentlich ab 1 GB gedrosselt wird , komischer weise wird meine nie gedrosselt habe schon 4 GB Taffic heute *g*, ich nehmen immer die wenn ich sehr viele Doanlods mache und habe aber nur 3 bis 4 Tage im Monat jeden Tag das wird mit zu teuer sda reicht meine 10 GB locker für das übliche sehr gut noch aus ,

    alles in Maßen und nicht zu sehr übertreiben dann ist irgendwann ma schluß mit Lustig irgendwann,
    Mega Donloads mache ich immer nur nachts weil ich Rücksicht nehme,
    nicht zu Stoß Zeiten das Netz zu sehr belasten, schließlich habe ich Vorteile weil die Limit frei ist
    und dmait es so bleibt,die andere Sache Nachts ist das Netz eh immer schneller auch das normale Internet , bei langen Downloads schon wichtig
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
  10. kugel56

    kugel56 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    um und sky
    AW: Internet surfstick - help

    ich habe fastalle ausprobiert, zufrieden bin ich mit1&! (nutzt vodafone-netz) und unitymedia (ohne fixkosten) T lief auch gut
     

Diese Seite empfehlen