1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet-Dinos Yahoo und AOL verscherbelt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Mai 2021.

  1. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.722
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Habe auch noch eine AOL Mail, bloß abrufen kann ich die E-Mails schon Wochen nicht mehr. Irgendwas hat der da immer mit Passwort. Komisch, auf der AOL Webseite geht's, komm auch rein ins Mail Konto, wer weiß.
     
  2. ritti

    ritti Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2003
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    @crazytv Vll haben sie da den Server auf SSL umgestellt oder so. Wenn Mailserver irgendne (egal was) Meldung bringen, wird das von den Programmen oft als "Passwort falsch" interpretiert.

    Bis dann, ...... ritti ;)
     
    crazytv gefällt das.
  3. Wambologe

    Wambologe Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    3.338
    Punkte für Erfolge:
    213
    Paar Tausend scheinen Internet noch über AOL zu beziehen

    https://www.cnbc.com/2021/05/03/aol...for-service-but-not-for-dial-up-internet.html

    Inzwischen ist es eigenständig. Es war früher mal ein Joint Venture mit Yahoo. Als aber die Firma Yahoo dann das Produkt Yahoo an Verizon verkauft und sich dann in Altaba umbenannt hat, wurde Yahoo Japan nicht mitverkauft und die Anteile schrittweise an den JV-Partner verkauft.
     
  4. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    3.564
    Punkte für Erfolge:
    213
    Welchen Vorteil siehst du durch eine direkte WAN Verbindung anstatt LAN? das fehlende NAT sehe ich eher als Sicherheitsrisiko.
     
    Gorcon gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.500
    Zustimmungen:
    16.799
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Und warum sagst Du es dann nicht?! Ist schließlich etwas ganz anderes.
     
  6. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18.261
    Zustimmungen:
    3.121
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich meinte natürlich Router! Man sagt doch umgangssprachlich DSL Modem dazu
     
  7. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    18.261
    Zustimmungen:
    3.121
    Punkte für Erfolge:
    213
    Weil man umgangssprachlich eben Modem sagt, statt Router
     
  8. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    3.564
    Punkte für Erfolge:
    213
    [​IMG]
    Das war damals mein erstes "DSL Modem" ein NTBBA. Es war kein Modem im klassischen Sinne aber auch kein Router. Da musste per DFÜ eine Verbindung aufgebaut werden und das Gerät wählte sich ein. Ohne Firewall war das gefährlich denn dein PC stand offen wie eine Scheune. Sowas gibt es heute nicht mehr. Zumindest nicht für den Standardprivatnutzer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2021
  9. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    103
    Eigentlich schon lange nicht mehr.
     
  10. EinStillerLeser

    EinStillerLeser Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    3.564
    Punkte für Erfolge:
    213
    Doch DSL Modem ist gebräuchlich, zumindest für Vormillennials :)
     
    Wolfman563 und Koelli gefällt das.