1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Internet über Kabel - Leipzig

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von chodid, 6. März 2014.

  1. chodid

    chodid Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach einer langen Telefonodyssee und Internetrecherche bin ich auf dieses Forum hier gestoßen und hoffe etwas Erhellung in mein Unverständnis über die Kabel- und Internetlandschaft zu bekommen.
    Ich ziehe im April nach Leipzig und wollte mich nun um Fernsehen, Telefon und Internet kümmern. Da ich gerne einfach alles aus einer Hand hätte, dachte ich, frage ich am besten bei Kabel Deutschland an.
    Der Herr am anderen Ende der Leitung meinte, er könne mir in dem Haus zwas Kabelfernsehen anbieten, leider jedoch kein Internet, ich solle es doch bei anderen Anbietern versuchen.
    Also rief ich Primacom an, wo mir eine sehr nette und auch kompetent erscheinende Dame sagte, es wäre vermerkt, dass sie an meiner Adresse kein Internet anbieten dürfen. Meine Rückfrage, ob dies bedeute, dass Kabel Internet vor Ort verfügbar wäre, bejahte sie, konnte mir aber nicht sagen über welchen Anbieter dies vor Ort zu beziehen wäre.
    Beim Anbieter an! ist im System meine Adresse in Leipzig nicht bekannt...

    Da es doch, vor allem bei der Surf Geschwindigkeit, einen gewaltigen Unterschied gibt zu DSL würde ich Kabel Internet absolut bevorzugen und hoffe nun auf diesem Wege etwas Klärung zu bekommen, was dahinter stecken könnte.

    Gibt es irgendwo Karten/Datenbanken, in welchen man herausfinden kann, wer der Level 4 Netzbetreiber vor Ort ist?
    Falls die Primacom Informationen, dass Internet an meiner Adresse verfügbar wäre und sie dieses nur nicht anbieten dürften, falsch waren - wie läuft die Versorgung eines Hauses / einer Wohnung mit Kabelinternet? Müssen hierfür auf Straßen/Häuserebene neue Kabel gelegt werden oder ließe sich dies mit dem Einbau einer anderen Dose erreichen?

    Danke im Voraus für alle Antworten und Informationen,
    mit besten Grüßen,
    Chodid
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Internet über Kabel - Leipzig

    Kann sein des der Vermieter es dort nicht erlaubt.

    Am Besten fragst du beim Vermieter nach wer der KNB dort ist.
     
  3. chodid

    chodid Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Internet über Kabel - Leipzig

    Danke für die schnelle Antwort!
    Die Hausverwaltung kann nur sagen, dass Kabel Deutschland der Anbieter vor Ort ist, bei einem neuen Anruf gerade eben sagten diese mir, dass bei ihnen auch vermerkt wäre, sie dürfen an dieser Adresse kein Internet anbieten, Kabelfernsehen wäre jedoch verfügbar.

    Das kommt mir schon alles relativ komisch vor...
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Internet über Kabel - Leipzig

    Dann gibt es dort wahrscheinlich ein Vermarktungsverbot.
     
  5. chodid

    chodid Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Internet über Kabel - Leipzig

    Was bedeutet ein Vermarktungsverbot? Wer entscheidet hierüber?
     
  6. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Internet über Kabel - Leipzig

    Vermieter, NE4 KNB der das Haus versorgt.
     
  7. chodid

    chodid Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Internet über Kabel - Leipzig

    Aber den Kabelanschluss kann man über KabelBW beziehen, wäre in dem Falle, dass der Vermieter NE4 KNB wäre, nicht alles über ihn zu beziehen?
    Ausserdem müsste ja in diesem Fall der Vermieter Interesse daran haben, vor Ort Internet anzubieten sowie die Hausverwaltung hierüber informiert sein.

    Danke nochmal für die schnellen Antworten!
     

Diese Seite empfehlen